Konferenz:
Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation


[16.7.2019] Zur zweiten Konferenz Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation laden das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV), das Nationale E‐Government Kompetenzzentrum (NEGZ), das Lorenz‐von‐Stein‐Institut für Verwaltungswissenschaften und das Kompetenzzentrum für Öffentliche IT (ÖFIT) ein.

Das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV), Speyer, das Nationale E‐Government Kompetenzzentrum (NEGZ), das Lorenz‐von‐Stein‐Institut für Verwaltungswissenschaften und das Kompetenzzentrum für Öffentliche IT (ÖFIT) richten am 9. September 2019 in Kiel die zweite wissenschaftliche Konferenz „Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation“ aus. Wie das NEGZ ankündigt, werden auf der Veranstaltung, die im Rahmen der Digitalen Kieler Woche stattfindet, zukunftsweisende Forschungsideen, Studien zum Wandel des öffentlichen Sektors sowie praxisrelevante Konzepte vorgestellt und diskutiert. Unter anderem werde Professor Oliver Zöllner von der Hochschule der Medien in Stuttgart in seiner Keynote zu ethischen Fragen der Verwaltungsdigitalisierung sprechen. Schwerpunktthema sei in diesem Jahr der Einsatz der Technologien der künstlichen Intelligenz. Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Dirk Schrödter werde in einem Grußwort der Landesregierung Schleswig‐Holstein über die KI‐Strategie des Landes berichten. (ve)

Zur Konferenz anmelden (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV), Nationales E‐Government Kompetenzzentrum (NEGZ), Lorenz‐von‐Stein‐Institut für Verwaltungswissenschaften; Kompetenzzentrum für Öffentliche IT (ÖFIT)



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Intergeo: Ticket-Vorverkauf gestartet
[17.5.2022] Tickets für die Intergeo sind jetzt erhältlich. Ebenso ist es möglich, remote an der Kongressmesse teilzunehmen. Der Schwerpunkt der Fachveranstaltung liegt in diesem Jahr auf Innovationen für eine smartere Welt. mehr...
Zukunftskongress 2022: Digitale Schwelle überwinden mit MACH
[16.5.2022] Unter dem Motto „Die digitale Schwelle einfach überwinden“ ist das Unternehmen MACH auf dem 8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung als Aussteller vertreten und beteiligt sich außerdem in Podiumsdiskussionen und Vorträgen. mehr...
USU: Fachkonferenz E-Government Live
[16.5.2022] USU lädt Ende Mai zur virtuellen Fachkonferenz E-Government Live 22 ein. Die Veranstaltung zeigt Trends, Best Practices und Umsetzungskonzepte rund um die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. mehr...
München: Bayerisches Anwenderforum 2022
[9.5.2022] Vom 31. Mai bis 1. Juni findet in München das Bayerische Anwenderforum 2022 statt. Veranstalter Infora kündigt kommunale und landesspezifische Digitalisierungsthemen an. mehr...
E-Rechnungsgipfel 2022: Meldesystem für Rechnungen?
[29.4.2022] Mit dem im Koalitionsvertrag angekündigten bundesweiten Meldesystem für Rechnungen in Deutschland ist eine lebhafte Diskussion entstanden. Der E-Rechnungsgipfel 2022 wird diese aufgreifen. Denn soll ein solches System Erfolg haben, muss es mehrere Voraussetzungen erfüllen. mehr...
Suchen...

 Anzeige


procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
Aktuelle Meldungen