ITZBund / GWK:
Dienstleister für IT-Betrieb


[30.7.2019] Im Rahmen der IT-Konsolidierung Bund wird das ITZBund den IT-Betrieb des Büros der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK), den Betrieb und die Betreuung des kundenseitigen Netzes sowie die Bereitstellung und Betreuung der IT-Arbeitsplätze übernehmen.

ITZBund übernimmt IT-Betrieb des Büros der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz. In Kürze wird der zentrale IT-Betrieb des Büros der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) zum Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) überführt. Wolfgang Cremer, Vizedirektor des ITZBund und Inga Schäfer, Generalsekretärin der GWK, haben dazu jetzt eine Verwaltungsvereinbarung unterzeichnet. Die IT des Büros der GWK wird im Rahmen der IT-Konsolidierung Bund zum ITZBund migriert, teilt der zentrale IT-Dienstleister des Bundes mit. Nach einer Projektlaufzeit von rund einem Jahr hätten ITZBund und das Büro der GWK in der Verwaltungsvereinbarung den Regelbetrieb für die IT-Betriebskonsolidierung ausgestaltet. Das ITZBund übernehme künftig auch den Betrieb und die Betreuung des kundenseitigen Netzes sowie die Bereitstellung und Betreuung der IT-Arbeitsplätze. (ba)

https://www.gwk-bonn.de
https://www.itzbund.de

Stichwörter: IT-Infrastruktur, GWK, ITZBund, IT-Konsolidierung

Bildquelle: ITZBund

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Infrastruktur
Bundestag: Unterstützung für quelloffene IT-Betriebssysteme
[26.9.2019] Bundesbehörden sollen bei Ausschreibungen für IT-Systeme auf die Verwendung von vollständig quelloffenen Betriebssystemen und Anwendungen bestehen. Eine entsprechende Beschlussempfehlung an den Bundestag hat jetzt der Petitionsausschuss verabschiedet. mehr...
ITZBund: Neues Master-Rechenzentrum
[9.9.2019] Das ITZBund hat ein neues Master-Rechenzentrum in Bonn eröffnet und damit ein Fundament für die weitere Digitalisierung im Bund gelegt. mehr...
ITZBund eröffnet neues Master-Rechenzentrum in Bonn.
Baden-Württemberg: Neue App für die Polizei
[4.9.2019] Mit einer neuen App können die Polizeibeamten in Baden-Württemberg polizeilich relevante Sachverhalte vor Ort digital erfassen. Die Informationen können sofort am Büroarbeitsplatz medienbruchfrei eingesehen oder weiterverarbeitet werden. mehr...
Innenminister Thomas Strobl (l.) gibt den Startschuss für die neue mSB-App zur mobilen Sachbearbeitung bei der Polizei Baden-Württemberg.
Nextcloud: Deutsche Speicherlösung für EU-Länder
[2.9.2019] Das Stuttgarter Unternehmen Nextcloud bietet Speicher-Software auf Open-Source-Basis an. Jetzt konnte es Ausschreibungen in Frankreich, den Niederlanden und Schweden für sich entscheiden. mehr...
Cloud-Infrastruktur: Der Himmel über Europa Bericht
[27.8.2019] Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will mit einer europäischen Cloud-Lösung der Vorherrschaft US-amerikanischer Technologiekonzerne begegnen und die europäischen Daten sicherer machen. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Infrastruktur:
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
Aktuelle Meldungen