E-Government-Wettbewerb:
Dritte Auszeichnung für Kindergeld-Projekt


[16.9.2019] Der Publikumspreis des E-Government-Wettbewerbs geht an Kinderleicht zum Kindergeld. Damit erreicht das Hamburger Projekt seinen dritten Sieg beim diesjährigen Wettbewerb.

Auch der Publikumspreis des 18. E-Government-Wettbewerbs geht an das Hamburger Projekt Kinderleicht zum Kindergeld. Zum dritten Mal ist nun der Hamburger Service „Kinderleicht zum Kindergeld“ im diesjährigen E-Government-Wettbewerb ausgezeichnet worden. Bereits im Mai hat er den ersten Platz als „Bestes Kooperationsprojekt“ erreicht und wurde mit dem Sonderpreis des Bundeskanzleramts gewürdigt (wir berichteten). Jetzt hat der Service auch beim Publikumspreis den ersten Platz erreicht, berichtet die Senatskanzlei Hamburg. „Kinderleicht zum Kindergeld ist ein gutes Beispiel unserer Digitalisierungsstrategie“, kommentiert Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher die erneute Auszeichnung. „Wir entwickeln unsere neuen Prozesse aus der Sicht der Nutzer, arbeiten behördenübergreifend zusammen und modernisieren die Verwaltungsabläufe. Allen Projektbeteiligten einen herzlichen Glückwunsch zu diesem Preis!“ Der Publikumspreis des E-Government-Wettbewerbs ist auf dem 24. Ministerialkongress (12. bis 13. September 2019) in Berlin verliehen worden. (ve)

https://www.hamburg.de/senatskanzlei
http://www.egovernment-wettbewerb.de

Stichwörter: Panorama, E-Government-Wettbewerb 2019, Hamburg, Kindergeld, Bürgerservice

Bildquelle: Freie und Hansestadt Hamburg

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
ITDZ Berlin: Beitritt zu govdigital
[15.7.2020] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) will als zwölftes Mitglied der govdigital eG beitreten. mehr...
Homeoffice: Praxistipps für Online Meetings Bericht
[13.7.2020] Die Corona-Pandemie hat auch die Beschäftigten der öffentlichen Verwaltung ins Homeoffice geschickt. Das Unternehmen Apiarista, das kostenlose Webinare für Ämter und Behörden anbietet, gibt Hinweise, wie Online Meetings erfolgreich gestaltet werden können. mehr...
Beispielhafte Umsetzung des Meetingboards (Erläuterung für die Webinar-Teilnehmer wie das Board funktioniert) während eines Online-Meetings.
Science Dialog 2020: Gewinner ausgezeichnet
[7.7.2020] Die drei Gewinnerprojekte des diesjährigen Science Dialogs liefern Impulse für die Verwaltungspraxis in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Altersmobilität und Cyber-Sicherheit. Prämiert wurden sie im Rahmen des Zukunftskongresses-digital. mehr...
Rheinland-Pfalz: Neuer Podcast der Landesregierung
[6.7.2020] In einer neuen Podcast-Reihe will die rheinland-pfälzische Landesregierung einmal pro Monat über das Bundesland, Europa und die Welt berichten und damit einen engen Draht zu den Bürgern knüpfen. mehr...
FITKO: Geschäftsstelle des IT-Planungsrats übernommen
[2.7.2020] Die FITKO hat planmäßig zum 1. Juli 2020 die Geschäftsstelle des IT-Planungsrats übernommen, die bislang im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) angesiedelt war. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Branchenindex PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
MACH AG
23558 Lübeck
MACH AG
Aktuelle Meldungen