Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > CMS | Portale > Anmelden mit Verimi

Thüringen:
Anmelden mit Verimi


[4.10.2019] Thüringen integriert die Identitätsplattform Verimi in das E-Government-Portal des Freistaats. In der ersten Stufe können sich Bürger mit Verimi-Account einfach und sicher in ihr Thüringer Servicekonto einloggen.

Bürger mit einem Verimi-Account können sich jetzt unkompliziert und sicher in ihr Thüringer Servicekonto einloggen. Als erstes Bundesland integriert der Freistaat Thüringen die Identitätsplattform Verimi in sein E-Government-Portal (wir berichteten). In der ersten Stufe können sich jetzt die Bürger mit einem Verimi-Account unkompliziert und sicher in ihr Thüringer Servicekonto einloggen und Verwaltungsleistungen wahrnehmen sowie Online-Formulare mit Verimi vorbefüllen, teilt das Finanzministerium des Freistaats mit. Der Zugang über Verimi funktioniere mit E-Mail-Adresse und Passwort. Zusätzlichen Schutz beim Einloggen biete die Abfrage eines zweiten Faktors, zum Beispiel eines biometrischen Merkmals über das Smartphone. Künftig könne Verimi auch die persönlichen Identitätsdaten der Bürger über Personaldokumente wie den Personalausweis verifizieren und den Bürgern für digitale Behördengänge zur Verfügung stellen.
„Wir werden in Deutschland mit unseren Digitalisierungsprojekten und den darin investierten Milliarden scheitern, wenn wir es nicht schaffen, den Bürgerinnen und Bürgern Konzepte für sichere und nutzerfreundliche Verwaltungsanwendungen zu bieten“, erläutert der Finanzstaatssekretär und CIO des Freistaats Thüringen, Hartmut Schubert, die Kooperation mit Verimi. „Wir sollten die Chancen neuer Technologien nutzen. In diesem Zusammenhang müssen wir die bestehende Bürgerakzeptanz von digitalen Angeboten der Wirtschaft für die Verwaltung selbst nutzen. Deshalb sehe ich in der Zusammenarbeit mit Anbietern der Wirtschaft einen wichtigen Weg.“ (ve)

https://verwaltung.thueringen.de
https://www.verimi.com

Stichwörter: Portale, CMS, Thüringen, Verimi, OZG

Bildquelle: https://verwaltung.thueringen.de

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Berlin: Ein Klick macht den Unterschied Bericht
[18.9.2020] Das Online-Angebot der Berliner Verwaltung profitiert von einer neuen Supportkomponente: Der blaue „Service & Support“-Button führt direkt zu einem Frageassistenten, der Nutzern zielgerichtete Auswahlmöglichkeiten anbietet und ihr Anliegen direkt der richtigen Stelle zuordnet. mehr...
Über den blauen Service & Support-Button kommen Nutzer direkt zum Frageassistenten.
Baden-Württemberg: Gemeinsame Anstrengung fürs OZG
[25.8.2020] Das Land Baden-Württemberg, seine IT-Dienstleister und die kommunalen Spitzenverbände haben eine Doppelstrategie zur OZG-Umsetzung verabschiedet, die ein zügiges Vorgehen erlauben soll. mehr...
BAföG: Länderübergreifender Antrag
[24.8.2020] Der Berliner Senat hat mit seiner Zustimmung zu einer Verwaltungsvereinbarung zwischen Bund und Ländern den Weg zur Schaffung eines länderübergreifenden digitalen BAföG-Antrags frei gemacht. mehr...
Online-Verwaltungsdienste: OSI löst GovernmentGateway ab
[21.8.2020] In Hamburg, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt soll die Onlineverwaltungs-Lösung GovernmentGateway durch die Online-Service-Infrastruktur (OSI) von Dataport ersetzt werden. mehr...
Niedersachsen: Servicekonto ab Herbst 2020
[20.8.2020] In Niedersachsen sollen das Servicekonto und das dazu gehörende elektronische Behördenpostfach von Dataport noch in diesem Jahr zum Einsatz kommen und dann Landesbehörden und Kommunen zur Verfügung stehen. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Aktuelle Meldungen