Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Panorama > Neuer ÖFIT-Leitfaden

Einfach. Agil. Mobil:
Neuer ÖFIT-Leitfaden


[14.10.2019] Um benutzerfreundliche Verwaltungsangebote geht es im neuen Leitfaden des Kompetenzzentrums Öffentliche IT (ÖFIT). Er wartet mit Empfehlungen, anschaulichen Beispielen und Tipps zu weiterführenden Informationsquellen auf.

Das Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) am Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS hat gemeinsam mit dem Public Service Lab einen Leitfaden für benutzerfreundliche digitale Verwaltungsangebote zusammengestellt. Wie die Herausgeber mitteilen, ermöglicht dieser den Einstieg ins Thema und gibt einen Überblick über die wichtigsten Punkte bei der Entwicklung. Er biete Orientierung mit praktischen Empfehlungen, anschaulichen Beispielen und Tipps zu weiterführenden Informationsquellen. In den Blick nimmt er die agile und nutzerzentrierte Gestaltung mit der Frage, wie ein leicht verständliches digitales Verwaltungsangebot definiert werden sollte. Neben der Barrierearmut und einfachen Sprache wird auch die technische Entwicklung thematisiert. Hier soll aufzeigt werden, wie ein digitales Angebot sicher und gut auf mobilen Endgeräten bedient werden kann. (ve)

Leitfaden für benutzerfreundliche digitale Verwaltungsangebote (PDF; 2,2 MB) (Deep Link)

Stichwörter: Panorama, Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT), Agilität



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Initiative D21: Feier zum Digital-Index Bericht
[27.2.2020] Die Initiative D21 hat den aktuellen Digital-Index vorgestellt und auf der Fachkonferenz „Digitale Gesellschaft 2020“ das digitale Landleben gefeiert. mehr...
Studie zu KI: Chancen für die Verwaltungspraxis
[26.2.2020] Über das Potenzial von künstlicher Intelligenz für den öffentlichen Sektor haben Fraunhofer IAO und Zeppelin Universität Friedrichshafen eine Studie veröffentlicht. Sie soll einen praxisnahen Überblick sowie Hilfestellung liefern. mehr...
Fraunhofer IAO und Zeppelin Universität Friedrichshafen haben eine Studie zu KI in der öffentlichen Verwaltung veröffentlicht.
Hamburg: Start für HanseBaby-App
[24.2.2020] Eine App informiert junge Eltern in Hamburg jetzt über die wichtigsten Termine in den ersten drei Jahren ihres Babys. mehr...
kommune.digital.praxisforum: Zukunftschance Digitalisierung
[20.2.2020] Auf der Veranstaltung kommune.digital.praxisforum werden neue Möglichkeiten des Zusammenlebens und Arbeitens im Zuge der Digitalisierung thematisiert. Auf der Agenda stehen Vorträge über Smart City, Stadt- und Standortentwicklung, E-Government und Mobilität. mehr...
Studie: Digitaler Nachlass
[19.2.2020] Mit der Nachlassregelung in digitalen Zeiten befasst sich eine Studie von Fraunhofer SIT und den Universitäten Bremen und Regensburg. Das Dokument beinhaltet Empfehlungen und Vorlagen für Vollmachten und letztwillige Verfügungen. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Branchenindex PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Fabasoft Deutschland GmbH
60549 Frankfurt am Main
Fabasoft Deutschland GmbH
MACH AG
23558 Lübeck
MACH AG
Aktuelle Meldungen