Baden-Württemberg:
Online-Umfrage zur Umweltmeldestelle


[16.10.2019] Baden-Württemberger haben ab heute die Möglichkeit, an der Neugestaltung der Umweltmeldestelle mitzuwirken. Auf dem Beteiligungsportal der Landesregierung läuft hierzu eine Umfrage.

Baden-Württemberg: Bürger können sich online an der Neugestaltung der Umweltmeldestelle beteiligen. Über die Umweltmeldestelle der Landesregierung können Baden-Württemberger seit mehr als 40 Jahren auf umweltrelevante Missstände im Alltag aufmerksam machen wie etwa illegale Abfallablagerungen im Wald oder Ölpfützen auf dem Spielplatz. Mit einer Online-Umfrage können sich die Bürger nun aktiv an der Neugestaltung der Umweltmeldestelle beteiligen.
Wie das Umweltministerium mitteilt, können vom 15. Oktober bis zum 30. November 2019 im Beteiligungsportal der Landesregierung Anregungen, Ideen und Verbesserungsvorschläge geäußert werden. Die Antworten würden am 28. Februar 2020 mit den Behörden, Verbänden und der Gesellschaft diskutiert und weiterentwickelt. Am 5. Juni 2020 soll die runderneuerte Umweltmeldestelle an den Start gehen.
Seit mehr als fünf Jahren können Umweltsünden auch über die App Meine Umwelt gemeldet werden, teilt das Ministerium weiter mit. Schwerpunkte dabei seien Abfall, Naturschutz und Lärmbelästigungen. Bis heute sei die Umweltmeldestelle im Ländle bundesweit die einzige Anlaufstelle für Umweltmeldungen aller Art. (ba)

Zur Online-Umfrage der Umgestaltung der Umweltmeldestelle (Deep Link)
https://um.baden-wuerttemberg.de

Stichwörter: E-Partizipation, Baden-Württemberg, Umweltmeldestelle, Mängelmelder

Bildquelle: Umweltministerium Baden-Württemberg

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich E-Partizipation
Bremen: Top 10 Verwaltungsleistungen ermittelt
[24.10.2019] In einem Online-Voting unter Firmen und Handwerksbetrieben sind jetzt die Top 10 der wichtigsten Verwaltungsleistungen für die Wirtschaft in Bremen ermittelt worden. Geplant sind Interviews und Workshops mit Vertretern aus Wirtschaft und Verwaltung, um das gewünschte Online-Angebot zu verbessern. mehr...
In Bremen sind die Top 10 Verwaltungsleistungen ermittelt worden.
Ausgezeichnet!: Wettbewerb für vorbildliche Bürgerbeteiligung
[11.10.2019] Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) sucht gemeinsam mit dem Umweltbundesamt Institutionen der öffentlichen Hand, die die Bürgerbeteiligung vorbildlich in der Organisation verstetigt haben. mehr...
Berlin: Maßnahmen der Bürgerbeteiligung
[29.7.2019] Einen Bericht zum Sachstand der Bürgerbeteiligung hat der Berliner Senat beschlossen. Die Mitwirkung der Bürger soll auch weiterhin sehr wichtig bleiben. mehr...
Berlin: Leitlinien für Bürgerbeteiligung
[15.7.2019] In Berlin sind mit dem jetzt vorgestellten Leitlinien-Dokument die Rahmenbedingungen für Bürgerbeteiligung bei der Stadtentwicklung geschaffen worden. In die Erarbeitung waren Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit eingebunden. mehr...
Berlin: Dritte Werkstatt zur Erarbeitung der Leitlinien für Bürgerbeteiligung an der Stadtentwicklung.
Hamburg: Gutes Zeugnis für die Verwaltung
[1.7.2019] Die Verwaltung der Freien und Hansestadt Hamburg erhält von den Bürgern ein gutes Zeugnis für ihren Service. Das ist das Ergebnis der Anfang des Jahres gestarteten Befragung in den Kundenzentren Hamburgs. Es zeigt sich aber auch Verbesserungspotenzial. mehr...
Suchen...

 Anzeige


]init[ AG
10997 Berlin
]init[ AG
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen