SID:
Unterstützung für RZ‐Neuausrichtung


[18.10.2019] Mit dem Systemhaus SVA und dem Unternehmen akquinet wird der IT‐Dienstleister des Freistaats Sachsen (SID) die Migration der gesamten IT‐Infrastruktur in das neue SID‐Rechenzentrum realisieren.

Der IT‐Dienstleister des Freistaats Sachsen, der Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste (SID), hat mit dem Systemhaus SVA und dem Unternehmen akquinet einen Beratungsvertrag zur Vorbereitung und Durchführung der Migration der IT‐Infrastruktur in das neue SID‐Rechenzentrum abgeschlossen. In den kommenden vier Jahren werden damit nach Angaben der Unternehmen gemeinsam die Standards der IT‐Infrastruktur der Landesverwaltung erarbeitet und umgesetzt sowie das Betriebs‐ und Sicherheitskonzept für das SID-Rechenzentrum erstellt. „Wir sind überzeugt, die Neuausrichtung des SID‐RZ mit zwei so erfahrenen Partnern im Markt erfolgreich gestalten zu können,“ sagt Jörg Schneider, Projekt‐ und Unternehmensbereichsleiter IT‐Infrastruktur & Betrieb beim SID. (ba)

https://www.sid.sachsen.de
https://www.akquinet.de
https://www.sva.de

Stichwörter: IT-Infrastruktur, ab-data, Sachsen, Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste (SID), Rechenzentrum, akquinet, SVA



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Infrastruktur
Tech4Germany: Fellowship gestartet
[4.8.2020] Das Tech4Germany Fellowship 2020 hat begonnen. Unter den Digitalsierungsprojekten, an denen die Teilnehmer arbeiten sollen, ist ein gemeinsames Chatbot-Projekt von BMI und ITZBund. mehr...
Steuerverwaltung Hessen: Tablets für die Ausbildung
[3.8.2020] Flächendeckend stattet die hessische Steuerverwaltung ihren Lehr- und Ausbildungsbereich mit Tablets aus. Neue E-Learning-Angebote sollen außerdem die Unterrichtsstandards erhöhen. mehr...
Berlin: Freundliche Übernahme
[30.7.2020] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) hat den Netzbetrieb und den IT-Support für den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf übernommen. mehr...
Hessen: Arbeitslosengeld II digital
[30.7.2020] Als erstes Bundesland ermöglicht Hessen die digitale Beantragung und Bearbeitung von ALG II und erfüllt damit einen Meilenstein aus dem Arbeitsheft des Onlinezugangsgesetzes. mehr...
ITZBund: Plattform für E-Gesetzgebung
[27.7.2020] Eine ressortübergreifende Plattform soll die IT-Grundlage für das elektronische Gesetzgebungsverfahren des Bundes bilden, sodass dieses künftig medienbruchfrei ablaufen kann. Das ITZBund wird das Bundesinnenministerium bei der Umsetzung des Portals unterstützen. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Infrastruktur:
Aktuelle Meldungen