Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > CMS | Portale > Jugendportal wird 15

Deutscher Bundestag:
Jugendportal wird 15


[13.11.2019] Zu seinem 15. Geburtstag wartet das Jugendportal des Bundestags mit einer Jubiläumsaktion mit Preisen und einem Mitmach-Angebot für Schulklassen auf.

Das Jugendportal des Bundestags feiert 15. Geburtstag. Das Jugendportal des Deutschen Bundestags feiert seinen 15. Geburtstag. Seit 2004 (wir berichteten) stellt das Parlament eigenen Angaben zufolge als eine der wenigen Volksvertretungen der Welt eine eigene Website für Jugendliche und Erstwähler zur Verfügung. Mitmischen.de informiere täglich über parlamentarische Initiativen, die Arbeit der Abgeordneten und Jugendangebote des Bundestags. Das Portal biete Meldungen, Hintergrundstücke, Grafiken, Interviews und Erklärvideos rund um Politik, Parlamentarismus und Demokratie. Zudem gibt es Material zum Download, ein Lexikon und Artikel über spezielle Angebote des Parlaments für Jugendliche. Sämtliche Plenardebatten und öffentliche Ausschusssitzungen könnten im Livestream verfolgt werden.
Mit einer Sonderseite zum Jubiläum bedanke sich die Redaktion bei den Nutzern. Geboten wird unter anderem ein politisches Jubiläumsquiz, das den Gewinnern eine Reise nach Berlin beschert. Die Mitmach-Aktion „Knatsch, Kontroverse, Kompromiss – wie funktioniert unsere parlamentarische Demokratie?“ lade Schulklassen ein, sich mit dem Bundestag, aktuellen politischen Themen und den Abgeordneten zu beschäftigen. Außerdem auf der Jubiläums-Seite: Interviews mit allen Vizepräsidenten des Bundestags und eine Liste mit 15 Gesetzen aus 15 Jahren, die das Leben Jugendlicher stark beeinflussen. (ba)

https://www.mitmischen.de
https://www.bundestag.de

Stichwörter: Portale, CMS, Deutscher Bundestag, Jugendliche

Bildquelle: Screenshot

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Schleswig-Holstein: Förderung für Barrierefreiheit
[27.1.2020] In Schleswig-Holstein können Anträge zur Förderung aus dem Fonds für Barrierefreiheit jetzt online gestellt werden. Das Verfahren ist barrierefrei und soll sowohl die Antragstellung als auch die Bearbeitung der Anträge vereinfachen. mehr...
Bayern: App geplant
[22.1.2020] In diesem Jahr möchte der Freistaat Bayern seine Bayern-App an den Start bringen. Das kündigte Judith Gerlach, Bayerns Staatsministerin für Digitales, auf der Innovationskonferenz DLD an. mehr...
Judith Gerlach, Bayerns Staatsministerin für Digitales, kündigt eine Bayern-App für die digitale Verwaltung an.
Bayern: unymira erhält Zuschlag für DABay
[16.1.2020] Der Geschäftsbereich unymira des IT-Anbieters USU unterstützt das Bayerische Landesamt für Umwelt künftig bei der Wartung, Pflege und Weiterentwicklung der zentralen Anwendung DABay. mehr...
Portale: Open.NRW in neuem Look
[20.12.2019] Das Portal Open.NRW ist überarbeitet worden. Eine der wichtigsten Neuerungen ist der optimierte Zugang zu den offenen Verwaltungsdaten des Landes und der Kommunen. mehr...
Das neu gestaltete Portal ist online.
Rheinland-Pfalz: Ein Jahr Onlinewache
[20.12.2019] Rund 13.000 Strafanzeigen sind im ersten Jahr nach ihrem Start über die Onlinewache Rheinland-Pfalz bei der Polizei eingegangen. Das Kooperationsprojekt mit dem Saarland soll ausgebaut werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Aktuelle Meldungen