Bund:
Online-Fragebogen zur Datenstrategie


[3.3.2020] Der Fragebogen für die öffentliche Beteiligung am Konsultationsprozess zur Datenstrategie der Bundesregierung ist jetzt online. Eine Beteiligung ist bis zum 3. April 2020 möglich.

Die auf der Kabinettsklausur am 18. November 2019 in Meseberg verabschiedeten Eckpunkte der Datenstrategie der Bundesregierung (wir berichteten) sollen in den kommenden Monaten zu einer umfassenden Strategie ausgearbeitet werden. Dazu dient nach Angaben des Bundeskanzleramts unter anderem der jetzt gestartete öffentliche Beteiligungsprozess. Die Ergebnisse der Befragung würden von einem unabhängigen Dienstleister ausgewertet, zusammengefasst veröffentlicht und anschließend in die Strategie der Bundesregierung einfließen.
Der Fragebogen steht laut Bundeskanzleramt bis zum 3. April 2020 online zur Verfügung und richtet sich an die Fachöffentlichkeit und interessierte Kreise. Dazu zählen unter anderem Bildung, Forschung und Wissenschaft, Unternehmen, Vereine und Verbände, Organisationen der Zivilgesellschaft, Behörden und öffentliche Stellen sowie Medien. (ba)

Weitere Informationen zur Datenstrategie der Bundesregierung (Deep Link)
Zum Online-Fragebogen (Deep Link)

Stichwörter: E-Partizipation, Bund, Datenstrategie



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich E-Partizipation
Bundestag: Online-Dialog zu KI verlängert
[8.4.2020] Noch bis zum 19. April haben Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft die Möglichkeit, sich am Online-Dialog zum Thema künstliche Intelligenz zu beteiligen. mehr...
Bundestag: Aufruf zum Dialog über KI
[12.3.2020] Bürger und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft können sich noch bis zum 5. April an einem Online-Dialog zum Thema Künstliche Intelligenz beteiligen. Hinter dem Aufruf steht die zugehörige Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags. mehr...
Serie OZG: Mitgestaltung erwünscht Bericht
[7.11.2019] In den Digitalisierungslaboren entstehen Blaupausen von digitalen Lösungen für besonders häufig genutzte Verwaltungsverfahren. In Kiel fand Anfang Oktober das zweite Treffen des Labors Bürgerbeteiligung statt. Ein Werkstattbericht. mehr...
Digitalisierungslabor: Prototyp für Bürgerbeteiligung in der Entwicklung.
Bremen: Top 10 Verwaltungsleistungen ermittelt
[24.10.2019] In einem Online-Voting unter Firmen und Handwerksbetrieben sind jetzt die Top 10 der wichtigsten Verwaltungsleistungen für die Wirtschaft in Bremen ermittelt worden. Geplant sind Interviews und Workshops mit Vertretern aus Wirtschaft und Verwaltung, um das gewünschte Online-Angebot zu verbessern. mehr...
In Bremen sind die Top 10 Verwaltungsleistungen ermittelt worden.
Baden-Württemberg: Online-Umfrage zur Umweltmeldestelle
[16.10.2019] Baden-Württemberger haben ab heute die Möglichkeit, an der Neugestaltung der Umweltmeldestelle mitzuwirken. Auf dem Beteiligungsportal der Landesregierung läuft hierzu eine Umfrage. mehr...
Baden-Württemberg: Bürger können sich online an der Neugestaltung der Umweltmeldestelle beteiligen.
Suchen...

 Anzeige


Aktuelle Meldungen