Schweiz:
Kanton Aargau pilotiert SwissID


[2.6.2020] Der Schweizer Kanton Aargau startet in die Testphase der SwissID. Das Angebot ist Teil des Programms SmartAargau und soll erste Erfahrungen zur Nutzung einer digitalen Identität liefern.

Der Kanton Aargau bietet auf seiner Website über den zentralen Online-Schalter Mein Konto verschiedene Dienstleistungen an, die rund um die Uhr digital genutzt werden können. Wie der Kanton mitteilt, können sich die Nutzer kantonaler Dienstleistungen nun auch mit der SwissID anmelden. Das Produkt SwissID sei unter anderem bei der Post, den SBB und weiteren Kantonen im Einsatz. Insgesamt gebe es rund 1,3 Millionen SwissID-Nutzer. Mit der SwissID könne bei digitalen Dienstleistungen eine wesentlich bessere Identifizierung der Bürger sichergestellt werden. Darüber hinaus würden die SwissID-Nutzer nur noch einen einzigen Log-in benötigen, um die Dienstleistungen verschiedener Anbieter nutzen zu können.
Mit dem Ziel, die Verwaltung zu modernisieren und das Angebot an digitalen Dienstleistungen für die Bevölkerung, Unternehmen und Institutionen weiter auszubauen, hat der Kanton Aargau laut Angaben des Departments für Finanzen und Ressourcen das Programm SmartAargau ins Leben gerufen. Dass sich die Einwohner mit einer geprüften, digitalen Identität anmelden können, sei eine wichtige Voraussetzung dafür. Mit dem Pilotbetrieb der SwissID-Anmeldung wolle der Kanton nun Erfahrungen sammeln, um künftig optimale Funktionen anbieten zu können, die höhere Anforderungen an die Sicherheit oder Identitätsprüfung stellen.
Die Einführung der SwissID geschehe unabhängig von der staatlich geprüften elektronischen Identität (E-ID). Denn für die Nutzung anderer elektronischer Dienstleistungen der Behörden oder die politische Online-Partizipation braucht es laut Kantonsangaben eine eindeutige Identifikation, welche über die hohen Sicherheitsstandards hinausreicht. Voraussichtlich Ende diesen oder Anfang des kommenden Jahres sollen die stimmberechtigten Bürger der Schweiz hierzu über das neue E-ID-Gesetz abstimmen, teilt der Kanton mit. (co)

https://www.ag.ch

Stichwörter: Digitale Identität, Schweiz, Kanton Aargau, SwissID



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Digitale Identität
Verimi: PeopleID gestartet
[10.7.2020] Mit der PeopleID von Verimi, einem zentralen Nutzerkonto für die digitale Identität, sollen sich Bürger künftig überall online ausweisen können. Projektziel ist ein Anwendungsszenario für die einheitliche sichere, digitale Identität für Wirtschaft und Verwaltung. mehr...
d.velop / Bundesdruckerei: Qualifizierte Fernsignatur
[10.7.2020] Das Unternehmen d.velop kooperiert mit der Bundesdruckerei bei der elektronischen Signatur und ermöglicht die rechtssichere digitale Unterschrift. mehr...
Fernsignatur: Nutzerfreundlich als Credo Bericht
[9.6.2020] Für eine erfolgreiche OZG-Umsetzung sind nutzerfreundliche Angebote zur Online-Identifikation ausschlaggebend. Eine mögliche Alternative zum Online-Ausweis bietet dabei die Fernsignatur. mehr...
Über die Fernsignatur können sich Bürger online ausweisen.
Verimi: BSI zertifiziert Ausweisfunktion
[29.5.2020] Die Identifizierungs- und Authentisierungslösung von Verimi erfüllt laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) das Vertrauensniveau „substanziell“. Die Anwendung eignet sich somit für den Einsatz im Rahmen Onlinezugangsgesetzes (OZG). mehr...
eID: Ausweisen via Smartphone?
[20.5.2020] Künftig sollen sich Bürger auch über das Smartphone ausweisen können. Dazu plant die Bundesregierung eine virtuelle Variante des elektronischen Personalausweises. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Digitale Identität:
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen