Bundescloud:
PVSplus steht bereit


[9.7.2020] Mit PVSplus können Behörden über die Bundescloud Schulungssysteme gemäß ihrer Bedarfe bestellen und nutzen. Vollautomatisiert erhalten sie ein komplettes SAP-System mit In-Memory-Datenbank samt zugehöriger Schulungsdaten.

Das System PVSplus steht jetzt in der Bundescloud zur Verfügung. Wie das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) mitteilt, können die angebundenen Behörden damit anhand ihrer Bedarfe eigenständig Schulungssysteme bestellen und nutzen. Sie erhalten ein komplettes SAP-System mit In-Memory-Datenbank, das ihnen vollautomatisiert samt zugehöriger Schulungsdaten über die Bundescloud zur Verfügung gestellt wird. Die Bereitstellung von Schulungssystemen für alle Bundesbehörden, die am Programm Dienstekonsolidierung teilnehmen, ist laut ITZBund eine der großen Herausforderungen im Umfeld der Personalverwaltungssysteme des Bundes (PVS Bund). Es werde von mehreren hundert Schulungsmaßnahmen ausgegangen, die behördenspezifisch geplant und durchgeführt werden müssen. Dank der Skalierungsmöglichkeiten der Bundescloud könne dieser Bedarf ideal gedeckt werden. (ve)

https://www.itzbund.de

Stichwörter: IT-Infrastruktur, SAP, ITZBund, Bundescloud, PVS Bund, PVSplus, Dienstekonsolidierung



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Infrastruktur
Steuerverwaltung Hessen: Tablets für die Ausbildung
[3.8.2020] Flächendeckend stattet die hessische Steuerverwaltung ihren Lehr- und Ausbildungsbereich mit Tablets aus. Neue E-Learning-Angebote sollen außerdem die Unterrichtsstandards erhöhen. mehr...
Berlin: Freundliche Übernahme
[30.7.2020] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) hat den Netzbetrieb und den IT-Support für den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf übernommen. mehr...
Hessen: Arbeitslosengeld II digital
[30.7.2020] Als erstes Bundesland ermöglicht Hessen die digitale Beantragung und Bearbeitung von ALG II und erfüllt damit einen Meilenstein aus dem Arbeitsheft des Onlinezugangsgesetzes. mehr...
ITZBund: Plattform für E-Gesetzgebung
[27.7.2020] Eine ressortübergreifende Plattform soll die IT-Grundlage für das elektronische Gesetzgebungsverfahren des Bundes bilden, sodass dieses künftig medienbruchfrei ablaufen kann. Das ITZBund wird das Bundesinnenministerium bei der Umsetzung des Portals unterstützen. mehr...
Digitale Identität: Fernsignatur auf Mobilgeräten
[17.7.2020] Die Mobillösung proNEXT benötigt für die qualifizierte elektronische Signatur keine Zusatzkomponenten wie Smartcards oder Kartenlesegerät. Um dies zu ermöglichen, haben die Unternehmen procilon und Utimaco ihre Lösungen zusammengeführt. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Infrastruktur:
Aktuelle Meldungen