Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Personalwesen > Strategische Allianz

Haufe/PeopleDoc:
Strategische Allianz


[4.9.2020] Die Unternehmen Haufe und PeopleDoc, beide im Bereich der HR-Services und -Lösungen aktiv, gehen eine strategische Allianz ein. Das gemeinsame Angebot richtet sich unter anderem an öffentliche Verwaltungen.

Das Unternehmen Haufe, spezialisiert unter anderem auf digitale Arbeitsplatzlösungen im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung, und der Personal-Management-Dienstleister PeopleDoc wollen nun gemeinsam HR-Lösungen anbieten. Zu den Zielgruppen zählen neben mittelständischen Unternehmen auch Personalabteilungen im öffentlichen Sektor.
Nicht erst seit der Corona-Krise sei die Digitalisierung ein wichtiges Thema im Personalwesen. Durch die pandemiebedingten Maßnahmen habe sich der Bedarf an der Digitalisierung von HR im öffentlichen Sektor jedoch „noch einmal massiv erhöht“, heißt es in einer Meldung von Haufe. Ausfallsicherheit, Handlungsfähigkeit und Ortsunabhängigkeit stünden jetzt verstärkt im Fokus. Indem die cloudbasierten Plattform von PeopleDoc in das bereits bestehende Haufe-HR-Portfolio integriert werde, entstünden neue Möglichkeiten in zahlreichen HR-relevanten Themenfeldern. So etwa beim HR-Case-Management, bei digitalen Personalakten, im HR-Dokumenten-Management und der Dokumentengenerierung, bei der E-Signatur und dem sicheren Dokumententransfer. Neben den sich gut ergänzenden Portfolios hätten die beiden Unternehmen auch eine ähnliche Unternehmensphilosophie: Sowohl Haufe als auch PeopleDoc seien überzeugt, dass die Menschen in Unternehmen und Organisationen in den Mittelpunkt gestellt werden sollten – auch, wenn es um die Digitalisierung geht. (sib)

https://www.haufe.de
https://www.people-doc.de

Stichwörter: Personalwesen, Haufe-Lexware, PeopleDoc, Personal-Management, Cloud Computing



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Personalwesen
Berlin: Vereinbarung für mobiles Arbeiten
[13.7.2022] Die Berliner Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport sowie der Personalrat haben eine Dienstvereinbarung zum mobilen Arbeiten unterzeichnet. mehr...
Digitalakademie Bund: Expertenrat für die Digitalakademie
[7.7.2022] Die Digitalakademie Bund wird durch einen Expertenrat verstärkt. Das vom Bundes-CIO neu eingerichtete Gremium soll die Digitalakademie vor allem bei der Entwicklung neuer Lernformate, der Vergrößerung des Netzwerks sowie der Publikation zu den eigenen Tätigkeiten unterstützen. mehr...
Bundesinnenministerin Nancy Faeser und Staatssekretär Dr. Markus Richter stellen den neuen Expertenrat für die Digitalakademie Bund vor.
Brandenburg: Fachkräftesuche mit neuem Portal
[3.6.2022] Zur Fachkräftesicherung in der Finanzverwaltung startete das Brandenburger Finanzministerium jüngst das vollständig überarbeitete Karriereportal „Steuer Deine Zukunft“. Den Relaunch des Informations- und Stellensuch-Portals nahm die Employer-Branding-Agentur index vor. mehr...
Das Brandenburger Finanzministerium ging im Mai mit seinem Karriereportal „Steuer Deine Zukunft“ online.
Sachsen-Anhalt: Neue Stelle fürs Recruiting
[12.5.2022] Eine neue Servicestelle für die Nachwuchsgewinnung wird das Land Sachsen-Anhalt im Innenministerium einrichten. Sie soll unter anderem ein Online-Recruiting-Portal aufbauen und Social-Media-Kampagnen realisieren. mehr...
Thüringen: Neues Recruiting-Portal
[5.4.2022] Ein neues Karriere- und Bewerberportal hat der Freistaat Thüringen gestartet. Kritik kam von der FDP-Gruppe im Landtag, die sich wundert, warum angesichts der nicht unerheblichen Kosten ein eigenes Portal gestartet werden musste. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Personalwesen:
MACH AG
23558 Lübeck
MACH AG
Aktuelle Meldungen