Berlin:
20 Jahre Ausbildung im ITDZ


[9.10.2020] Vor 20 Jahren hat das ITDZ Berlin damit begonnen, Nachwuchs für IT-Berufe zu qualifizieren. Jetzt hat der zentrale IT-Dienstleister der Berliner Verwaltung erneut das IHK-Siegel für exzellente Ausbildungsqualität erhalten.

Das ITDZ Berlin hat erneut das IHK-Siegel für exzellente Ausbildungsqualität erhalten. Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ) bildet seit 20 Jahren Menschen in IT-Berufen aus. Von Anfang an mit dabei waren laut ITDZ die Ausbildungsgänge für Fachinformatiker(in) Systemintegration und IT-Systemkaufmann/-frau, seit 2014 wird außerdem im dualen Studiengang Wirtschaftsinformatik ausgebildet. Im Jahr 2019 kam die Ausbildung für Servicefachkräfte im Dialogmarketing hinzu und 2020 das Fach Informatik als duales Studium. Inzwischen haben 148 Personen ihre Ausbildung beim zentralen IT-Dienstleister des Landes erfolgreich abgeschlossen, 73 befinden sich derzeit in Ausbildung und Studium.
Im ITDZ Berlin wurde das Jubiläum in kleinem Gästekreis, darunter auch aktuelle und ehemalige Auszubildende, unter Corona-Bedingungen begangen. Per Livestream wurde ein Podiumsgespräch zum Thema „Ausbildung in Zeiten des Wandels“ an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ITDZ übertragen. Unter den Podiumsgästen waren unter anderem die IKT-Staatssekretärin Sabine Smentek und Jan Pörksen, Geschäftsführer bei der IHK Berlin und Verwaltungsratsvorsitzender des ITDZ Berlin.
Im Anschluss an das Podiumsgespräch überreichte Jan Pörksen dem ITDZ Berlin zum dritten Mal das Siegel für Exzellente Ausbildungsqualität. Die IHK Berlin zeichnet damit Ausbildungsbetriebe aus, die sich auf herausragende Weise in der Ausbildung engagieren.
Sabine Carras, die Leiterin des Fachbereichs Ausbildung im ITDZ Berlin, hob die Praxisnähe der Ausbildung beim ITDZ hervor. Ausbildende und Studierende erhielten Einblick in so viele Betriebsbereiche wie möglich und könnten sogar einen Teil der Ausbildungszeit direkt beim Kunden in der Verwaltung verbringen. Damit „entsteht ein Verständnis für die Anforderungen in der Verwaltung, das im späteren Beruf ungemein wertvoll sein wird“, so Carras. (sib)

Ausbildung und Karriere beim ITDZ (Deep Link)
https://www.itdz-berlin.de

Stichwörter: Personalwesen, ITEBO, ITDZ Berlin, Ausbildung, duales Studium

Bildquelle: ITDZ Berlin

Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Personalwesen
Bayern: Mitarbeiter-Serviceportal mobil nutzbar
[21.11.2022] Für seine Landesbeschäftigten bietet Bayern ein Serviceportal, über das etwa Bezügedokumente abgerufen oder Krankheitskosten abgerechnet werden können. Nun funktioniert das Portal auch mobil – möglich macht das die authega-App „Sicherer Login für Webdienste“. mehr...
Wissensmanagement: Die Boomer-Generation geht Bericht
[27.10.2022] Der Pensions- oder Renteneintritt der so genannten Boomer-Generation wird den Personalmangel in der Verwaltung weiter verschärfen. Ein nie dagewesener Wissensexodus droht. Es gilt nun, dieses Wissen nachhaltig zu sichern, verfügbar zu machen und weiterzuentwickeln. mehr...
Bitkom: Fachkräftestrategie war überfällig
[19.10.2022] In seiner jüngst beschlossenen Fachkräftestrategie schreibt der Bund gesetzliche und untergesetzliche Maßnahmen fest, die Unternehmen bei der Fachkräftegewinnung unterstützen sollen. Der Bitkom kommentiert und ergänzt das Papier, besonders im Hinblick auf die IT-Branche. mehr...
Digitalakademie Bund/SGT: Kompetenzen gebündelt
[18.10.2022] Die Digitalakademie Bund und die Wissensplattform School of Government & Technology (SGT) werden künftig kooperieren. Gemeinsames Ziel ist die Schaffung eines neuen Qualifizierungsangebots für Beschäftigte im öffentlichen Sektor, das akute Themen interaktiv und praxisnah aufbereitet. mehr...
Thüringen: Digitale Personalverwaltung beim Land
[12.10.2022] Die Landesverwaltung Thüringen entwickelt ein einheitliches Personalverwaltungsverfahren mit einer neuen digitalen Schnittstelle zwischen dem zentralen Personalverwaltungsprogramm des Landes und der GKV. Darüber sind Krankenscheine jetzt digital abrufbar. mehr...
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Personalwesen:
MACH AG
23558 Lübeck
MACH AG
Aktuelle Meldungen