Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen > Gebündelte Kräfte

Data-Plan / MACH:
Gebündelte Kräfte


[18.2.2021] MACH und Data-Plan Computer Consulting wachsen zusammen: Das IT-Unternehmen aus Lübeck übernimmt sämtliche Gesellschaftsanteile am IT-Systemhaus Data-Plan.

Das Lübecker IT-Unternehmen MACH übernimmt laut eigenen Angaben sämtliche Gesellschaftsanteile am IT-Systemhaus Data-Plan Computer Consulting mit Sitz in Stuttgart. Kernlösung von Data-Plan ist die modulare Finanz-Management-Software FINANZ+ für Kommunen, Eigenbetriebe sowie sonstige Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts. Nach eigenen Angaben zählt Data-Plan mit mehreren hundert Installationen zu den stark wachsenden Unternehmen in diesem Bereich. FINANZ+ sei inzwischen in 13 Bundesländern im Einsatz, in Baden-Württemberg sei Data-Plan Marktführer im Bereich autonome Finanz-Software. Die Lösung FINANZ+ ergänzt mit ihren Funktionalitäten die MACH ERP-Lösung, insbesondere für den öffentlichen Sektor, heißt es in der Pressemitteilung des Lübecker Unternehmens weiter.
Zu der Übernahme sei es gekommen, weil sich der geschäftsführende Gesellschafter von Data-Plan, Gerhard Bosch, im Rahmen seiner Unternehmensnachfolge entschieden habe, das Wachstum des Unternehmens gemeinsam mit einem erfahrenen Branchenexperten deutschlandweit und über das eigene Kerngeschäft hinaus fortzusetzen. Nach einem intensiven Auswahlprozess sei der Verkauf der Geschäftsanteile an die MACH AG erfolgt.
Die Data-Plan Computer Consulting GmbH werde unter ihrem Namen als eigenständige GmbH der MACH Gruppe weitergeführt. Gerhard Bosch will das operative Geschäft bis Ende September 2021 leiten, um einen kontinuierlichen Übergang zu gewährleisten. „Wir stellen so einen schrittweisen und reibungslosen Zusammenschluss sicher. Ich bin zuversichtlich, dass dies für die Mitarbeitenden und Kunden von Data-Plan gut gelingen wird, da beide Unternehmen das gleiche Ziel verfolgen: Die Digitalisierung von ERP-Prozessen in der öffentlichen Verwaltung“, erklärt der MACH-Vorstandsvorsitzende Rolf Sahre. (sib)

https://www.mach.de
https://www.data-plan.de

Stichwörter: Unternehmen, Data-Plan, MACH AG



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Wolters Kluwer / Picture: Kooperation vereinbart
[23.11.2022] Mit der Software Kasaia von Anbieter Picture kann der öffentliche Sektor Stellen beschreiben und tarifkonform bewerten. Künftig soll die Lösung im Bereich der Rechtsinformationen mit eGovPraxis Personal von Wolters Kluwer interagieren. Die beiden Unternehmen haben eine entsprechende Kooperation vereinbart. mehr...
Picture/Walhalla Fachverlag: Neues Modul für Prozessplattform
[8.11.2022] Das Unternehmen Picture hat seine Prozessplattform um den Rechtsnormenkatalog des Walhalla Fachverlags erweitert. Mit diesem neuen Modul erhalten die Picture-Kunden ein Prozess-Management, in das die jeweils aktuellen Rechtsinformationen integriert sind. mehr...
Xecuro: Wachstumspläne und neue Leitung
[19.9.2022] Die neue Bundesdruckerei-Tochter Xecuro baut im Auftrag des Auswärtigen Amts eine Infrastruktur zur Verschlusssachen-Kommunikation der öffentlichen Verwaltung auf. Nun kommen als Geschäftsführer Marcus Milas – bisher BKA – und Sven Kneutgen – zuvor Rheinmetall Defence – an Bord. mehr...
Barthauer: Feier zum 30-jährigen Bestehen
[29.8.2022] Seit der Gründung im Jahr 1991 hat sich das Software-Unternehmen Barthauer zu einer international tätigen Firmengruppe gewandelt. Nun fand die 30-Jahr-Feier statt. In einer Rede betonte Geschäftsführer Anis Saad vor allem die Bedeutung von Partnerschaften und guter Zusammenarbeit. mehr...
In sommerlichem Ambiente wurde das Firmenjubiläum von Barthauer (nach)gefeiert.
Ceyoniq/pit-cup: Integration von nscale in pitFM
[22.8.2022] Das bewährte EIM-System nscale von Hersteller Ceyoniq soll künftig in die Gebäude-Management-Lösung pitFM des Software-Unternehmens pit-cup integriert werden. Dies erlaube eine rechtssichere Gebäudebewirtschaftung, deren optimierte Prozesse Zeit- und Kostenersparnisse versprächen. mehr...