Dataport:
Virtuell durch die Hausmesse


[1.4.2021] Unter dem Motto „digital souverän“ findet die diesjährige Hausmesse von Dataport erstmals virtuell statt. Teilnehmer können sich digital durch die Messehalle navigieren und per Video-Chat mit Experten sprechen. Das Programm wird online live übertragen.

Gäste können sich virtuell durch die digitale Messehalle des IT-Dienstleisters Dataport bewegen. Eine Liveshow, fünf Programmblöcke, 14 Messestände und mehr als 60 Produkte und Themen: Das ist die diesjährige Hausmesse von Dataport. Unter dem Motto „digital souverän“ findet die Veranstaltung am 20. April 2021 erstmals vollständig virtuell statt. Das für die Hausmesse eingesetzte Videokonferenz-Tool des IT-Dienstleisters soll den Charakter einer realen Messe erwecken. So können sich die Teilnehmer laut Veranstalter durch eine digitale Messehalle navigieren, die einzelnen Programmpunkte ansteuern und virtuelle Messestände besuchen, an denen sie mit Experten per Video-Chat ins Gespräch kommen. Die Vorträge und Diskussionsrunden werden live übertragen. Zentrales Thema der Hausmesse sei die digitale Souveränität. Im Fokus sollen dabei der Open-Source-EInsatz in der öffentlichen Verwaltung und die auf Open Source basierende Phoenix-Plattform mit ihrem cloudbasierten Web-Arbeitsplatz stehen. (co)

Weitere Informationen und Anmeldung zur Dataport Hausmesse (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, Dataport, Hausmesse

Bildquelle: Dataport

Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Kongress Innovatives Management 2020: Konstruktive Lehren im Online-Magazin
[15.2.2021] Die konstruktiven Lehren aus der Corona-Krise standen beim Kongress Innovatives Management 2020 im Fokus. Das digitale Magazin „Lernkurven“ fasst nun die Impulse und Erkenntnisse der Veranstaltung anschaulich zusammen. mehr...
Das digitale Magazin von MACH fasst die Impulse und Erkenntnisse aus dem Kongress Innovatives Management zusammen.
IT-Planungsrat: Anmeldung zum 9. Fachkongress
[5.2.2021] Ab sofort können sich Interessierte zum 9. Fachkongress des IT-Planungsrats anmelden. Er findet Mitte März erstmals vollständig digital statt. mehr...
IT-Sicherheitskongress: BSI feiert 30. Geburtstag
[28.1.2021] Zum 30. Geburtstag des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gibt es eine Premiere: Coronabedingt wird der vom BSI ausgerichtete Deutsche IT-Sicherheitskongress digital stattfinden. mehr...
Seinen 30. Geburtstag begeht das BSI auch im Rahmen des erstmals in digitalem Format stattfindenden Deutschen IT-Sicherheitskongresses.
Kongress Innovatives Management 2020: Konstruktiv aus der Krise
[24.11.2020] Die konstruktiven Lehren aus der Corona-Krise stellte der diesjährige Kongress Innovatives Management in den Mittelpunkt. Die Veranstaltung fand dabei sowohl vor Ort als auch via Livestream statt, sodass mehr als 400 Gäste digital teilnehmen konnten. mehr...
Der Kongress Innovatives Management wurde per Livestream übertragen, sodass mehr als 400 Teilnehmer aus ihren Büros und Homeoffices teilnehmen konnten.
Learntec 2021: Neuer Messetermin im Juni
[4.11.2020] Die Messe Karlsruhe verschiebt die Learntec auf Ende Juni 2021. Mit der frühzeitigen Neu-Terminierung soll laut Veranstalter das Vertrauen von Ausstellern und Besuchern in die Planbarkeit von Messebeteiligungen erhalten bleiben. mehr...
Suchen...
Aktuelle Meldungen