eGov-Campus:
Erstes Lernmodul gestartet


[4.5.2021] Das erste Lernmodul des eGov-Campus ist erfolgreich gestartet. Das Thema: Prozess-Management im öffentlichen Sektor. Weitere Module sollen sukzessive folgen.

Der eGov Campus ist eine hochschulübergreifende Lern- und Studienplattform des IT-Planungsrates von Bund und Ländern (wir berichteten). Ein erstes Lernmodul ist nun erfolgreich angelaufen. Das berichtet die hessische Staatskanzlei. Laut Patrick Burghardt, Digitalstaatssekretär und CIO des Landes Hessens, sind binnen eines Tages mehr als 200 Anmeldungen eingegangen. Von den Lernmodulen des eGov-Campus erhofft er sich insgesamt, dass sie die Verwaltungsdigitalisierung zusätzlich unterstützen und vorantreiben.
Das aktuell gestartete Modul „Prozess-Management im öffentlichen Sektor“ soll in Zukunft um zwölf weitere Kurse ergänzt werden. Für ihre Konzeption sind Professoren der Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik verantwortlich, heißt es aus der hessischen Staatskanzlei weiter. Die kostenlosen und bundesweit abrufbaren Lerneinheiten werden in Form von MOOCs (Massive Open Online Courses) angeboten. Mit dem Aufbau und der Entwicklung der Bildungsplattform setze der IT-Planungsrat auf Initiative des Landes Hessen ein hochschulübergreifendes Konzept um. Neben digitalen Weiterbildungsangeboten und Studiengängen soll es auch neues Wissen über digitale Bildungsformate erschließen. (th)

https://egov-campus.org
https://www.digitales.hessen.de

Stichwörter: Panorama, eGov-Campus, Portale



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Saarland: Digitale Corona-Testzertifikate an Schulen
[14.5.2021] Die Bildungscloud im Saarland wurde um ein Modul ergänzt, das es erlaubt, die Ergebnisse von Corona-Schnelltests an Schulen hochzuladen und online abzurufen. Zudem besteht eine Verknüpfung mit der Corona-Warn-App des Bundes. mehr...
eGov-Campus: Lernmodul zum OZG
[7.5.2021] Die DUV Speyer konzipiert in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (DHBW) und der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) ein neues Lehrmodul für den eGov-Campus. Thema: Die digitale Transformationen am Beispiel des OZG. mehr...
Open Source: Portal für öffentlichen Code
[6.5.2021] Der Startschuss zur Pilotierung einer übergreifenden Open-Source-Plattform für Bund, Länder und Kommunen ist gefallen. Das Projekt markiert auch den Umsetzungsbeginn der deutschen Verwaltungscloud-Strategie. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Wirtschafts-Service-Portal.NRW
[6.5.2021] Im Wirtschafts-Service-Portal.NRW werden digitale Verwaltungsdienste gebündelt und massiv ausgebaut. Eine breite Kooperation mit verschiedenen Behörden und Organisationen ermöglicht ein breites Servicespektrum. mehr...
Hochschule Harz: Neuer dualer Studiengang
[3.5.2021] Die Hochschule Harz bietet ab dem Wintersemester 2021/22 einen neuen dualen Studiengang zur Verwaltungsdigitalisierung und -informatik an. Er soll die Studierenden für Aufgaben in allen wichtigen IT-Bereichen des Public Sector qualifizieren. mehr...
An der Hochschule Harz können Studierende den dualen Studiengang Verwaltungsdigitalisierung und -informatik absolvieren.
Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Meldungen