eGov-Campus:
Erstes Lernmodul gestartet


[4.5.2021] Das erste Lernmodul des eGov-Campus ist erfolgreich gestartet. Das Thema: Prozess-Management im öffentlichen Sektor. Weitere Module sollen sukzessive folgen.

Der eGov Campus ist eine hochschulübergreifende Lern- und Studienplattform des IT-Planungsrates von Bund und Ländern (wir berichteten). Ein erstes Lernmodul ist nun erfolgreich angelaufen. Das berichtet die hessische Staatskanzlei. Laut Patrick Burghardt, Digitalstaatssekretär und CIO des Landes Hessens, sind binnen eines Tages mehr als 200 Anmeldungen eingegangen. Von den Lernmodulen des eGov-Campus erhofft er sich insgesamt, dass sie die Verwaltungsdigitalisierung zusätzlich unterstützen und vorantreiben.
Das aktuell gestartete Modul „Prozess-Management im öffentlichen Sektor“ soll in Zukunft um zwölf weitere Kurse ergänzt werden. Für ihre Konzeption sind Professoren der Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik verantwortlich, heißt es aus der hessischen Staatskanzlei weiter. Die kostenlosen und bundesweit abrufbaren Lerneinheiten werden in Form von MOOCs (Massive Open Online Courses) angeboten. Mit dem Aufbau und der Entwicklung der Bildungsplattform setze der IT-Planungsrat auf Initiative des Landes Hessen ein hochschulübergreifendes Konzept um. Neben digitalen Weiterbildungsangeboten und Studiengängen soll es auch neues Wissen über digitale Bildungsformate erschließen. (th)

https://egov-campus.org
https://www.digitales.hessen.de

Stichwörter: Panorama, eGov-Campus, Portale



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Dataport/NFI: Software für die Strafverfolgung
[16.5.2022] Dataport kooperiert mit dem niederländischen Forensikinstitut (NFI), um künftig auch deutschen Behörden dessen Datananalyse-Software Hansken anzubieten, mit deren Hilfe auch große Datenmengen schnell ausgewertet werden können. Die Software wird bereits von mehreren Ländern eingesetzt. mehr...
Normenkontrollrat Baden-Württemberg: Once Only im Fokus
[10.5.2022] Die offizielle Vorstellung seiner Once-Only-Studie nahm der Normenkontrollrat Baden-Württemberg zum Anlass, die Vorteile und Herausforderungen dieses Umsetzungsprinzips mit Gästen aus Politik, Kommunen und Wirtschaft zu diskutieren. mehr...
Registermodernisierung: Bremens KoSIT unterstützt den Bund
[29.4.2022] Die Bremer Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT) hat mit der Registermodernisierungsbehörde des Bundes eine mehrjährige Kooperation vereinbart. Die KoSIT wird sich dabei vor allem mit EU-Schnittstellen befassen. Dazu schafft die Hansestadt auch neue Stellen im IT-Bereich. mehr...
Niedersachsen/Brandenburg/Thüringen: Schul-Cloud auch auf Ukrainisch
[22.4.2022] Die Schul- und Bildungscloud steht in Niedersachsen, Brandenburg und Thüringen jetzt auch in ukrainischer Sprache zur Verfügung. IT-Dienstleister Dataport hat die Übersetzung in kurzer Zeit realisiert. Somit kann die Plattform ab sofort auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Ukrainisch genutzt werden. mehr...
ReqPOOL: Das „digitale Amt“ reicht nicht
[13.4.2022] Das auf Software-Strategie und -Innovation spezialisierte Beratungsunternehmen ReqPOOL blickt kritisch auf den derzeitigen Stand der Verwaltungsdigitalisierung und der OZG-Umsetzung. Ein umfassender strategischer Ansatz fehle und die Umsetzungsgeschwindigkeit sei zu langsam. mehr...
Suchen...

 Anzeige


Branchenindex PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
xSuite Group GmbH
22926 Ahrensburg
xSuite Group GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
Aktuelle Meldungen