Nordrhein-Westfalen:
Rundum-Erneuerung für Land.NRW


[25.11.2021] Der zentrale Internet-Auftritt der nordrhein-westfälischen Landesregierung wurde überarbeitet. Neben einem neuen, auch für die mobile Nutzung optimierten Layout und einer übersichtlicheren Darstellung wurde auch eine technische Aktualisierung des Portals vorgenommen.

Nordrhein-Westfalen: Internet-Auftritt der Landesregierung erhielt Rundum-Erneuerung. Der zentrale Internet-Auftritt der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen wurde grundlegend überarbeitet – im Design ebenso wie in puncto Funktionalität. Auch technisch wurde das Portal Land.NRW optimiert. Besonderer Fokus habe dabei auf Informationssicherheit, Datenschutz, verbesserter Barrierefreiheit und Benutzerfreundlichkeit gelegen, berichtet die Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen. Hintergrund des Relaunchs der bestehenden Website seien zudem Anpassungen an technische Sicherheitserfordernisse gewesen. Die neue Seite sei optisch an die Auftritte der Landesregierung in den sozialen Medien angelehnt und mit diesen noch enger verzahnt: Die Inhalte der Landesregierung auf den Social-Media-Plattformen Twitter, Instagram, Facebook und YouTube seien nun auch in zentraler Position auf dem Online-Portal zu finden, was die Informationsbündelung vereinfache.
Ein weiterer Schwerpunkt der Überarbeitung war nach Angaben der Staatskanzlei die Verbesserung des Nutzererlebnisses. Durch einen konzeptionellen und technischen Mobile-First-Ansatz sollen Inhalte nun übersichtlicher auf mobilen Endgeräten dargestellt werden. Auch die wichtige Suchfunktion wurde verbessert.
Der Internet-Auftritt dient der Information der Öffentlichkeit über die Arbeit der nordrhein-westfälischen Landesregierung. Er zeigt die ganze Bandbreite landespolitischer Aktivitäten und erlaubt es, offizielle Meldungen zu den politischen Aktivitäten der Landesregierung und ihrer Akteure zu recherchieren. Zudem bietet das Landesportal breite Informationsmöglichkeiten für Medienvertreter. (sib)

https://www.land.nrw

Stichwörter: Portale, CMS, Nordrhein-Westfalen, Social Media

Bildquelle: www.land.nrw

Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Sachsen-Anhalt: Kabinett verabschiedet Portalverordnung
[3.2.2023] Bereits in seinem E-Government-Gesetz von 2019 hat das Land Sachsen-Anhalt festgelegt, dass Verwaltungsleistungen und notwendige Basisdienste über das Landesportal angeboten werden sollen. Nun hat das Kabinett eine Portalverordnung verabschiedet, die weitere Details regelt. mehr...
Bremen: Elterngeldantrag wird digitaler
[2.2.2023] Die Plattform ElterngeldDigital ist inzwischen in vielen Ländern im Einsatz. Jedoch müssen Anträge immer noch ausgedruckt und unterschrieben werden. In Bremen wurde nun der erste Antrag komplett elektronisch abgewickelt – inklusive Authentifizierung per BundID und digitaler Nachweise. mehr...
Niedersachsen: Wolters Kluwer stellt NI-VORIS bereit
[31.1.2023] Wolters Kluwer stellt ab sofort das Vorschrifteninformationssystem des Landes Niedersachsen (NI-VORIS) bereit. Das Unternehmen konnte sich in der entsprechenden Ausschreibung durchsetzen. mehr...
Deutsche Rentenversicherung: Open Source für Web-Auftritt
[22.12.2022] Eine der größten deutschen Behörden, die Deutsche Rentenversicherung, setzt für ihren weitverzweigten Online-Auftritt auf Open Source. Zum Einsatz kommt das CMS GSB 10. Federführend bei dem nun abgeschlossenen Großmigrationsprojekt war IT-Dienstleister Materna. mehr...
Deutsche Rentenversicherung: Sämtliche Websites wurden auf ein Open-Source-basiertes CMS migriert.
BMI: GovLabDE gestartet
[5.12.2022] Die im Koalitionsvertrag beschlossene Kollaborationsplattform der Bundesregierung, GovLabDE, ist online. Sie bietet Methoden- und Fachexpertise sowie eine moderne technische Infrastruktur und soll so die Zusammenarbeit ressortübergreifender Projekt-Teams unterstützen. mehr...
Eine neue Plattform bündelt Methoden- und Fachexpertise sowie technische Infrastruktur. Bundesinnenministerin Faeser beim Besuch im GovLab.
Suchen...

 Anzeige


Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Aktuelle Meldungen