MACH/Form-Solutions:
Form-Solutions verstärkt machgruppe


[13.1.2022] Die IT-Unternehmen MACH und DATA-PLAN erweitern ihr gemeinsames Produktportfolio durch den Zusammenschluss mit Form-Solutions. Die drei Unternehmen bilden nun die auf E-Government-Lösungen spezialisierte machgruppe, unterstützt vom Investor Main Capital Partners.

Nachdem sich die IT-Unternehmen MACH und DATA-PLAN im Februar 2021 zusammengeschlossen hatten (wir berichteten), verstärkt nun der Antragsmanagement-Spezialist Form-Solutions den Unternehmensverbund. Leistungsportfolio und Marktpräsenz der Gruppe sollen damit zum Nutzen aller Verwaltungsbereiche erweitert werden, heißt es aus dem Lübecker Unternehmen MACH. Form-Solutions, im Jahr 2000 gegründet, hat seinen Sitz in Karlsruhe und begleitet mit 50 Mitarbeitern öffentliche Verwaltungen bei der Digitalisierung ihrer Antragsprozesse. Das Unternehmen bleibt eigenständig unter der Leitung der bisherigen Geschäftsführung mit Matthias Eisenblätter als Vorsitzenden. Form-Solutions bietet bis zu 5.000 landesspezifische und bundesweite Web-Formulare für Verwaltungsprozesse an. Deutschlandweit nutzen mehr als 2.000 Kunden Angebote des Unternehmens. Das Antragsmanagement kommt insbesondere in Kommunen, aber auch in Landesbetrieben, Stadtwerken sowie angrenzenden Branchen wie Bildungseinrichtungen zum Einsatz. Die innovativen Lösungen sowie die langjährige Erfahrung von Form-Solutions bei der Digitalisierung von Antragsprozessen lieferten einen essenziellen Baustein bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes, so MACH. Mit Unterstützung des Software-Investors Main Capital Partners entstehe ein Verbund aus führenden E-Government-Spezialisten: die machgruppe. Gemeinsam werde es gelingen, spezifische Kundenanforderungen – etwa bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes – noch besser zu erfüllen. Innerhalb der machgruppe solle das Know-how und die Erfahrungen der Unternehmen gebündelt werden, um öffentlichen Einrichtungen „passende, moderne und leistungsstarke Lösungen aus einer Hand“ anzubieten, so Sven van Berge Henegouwen, Aufsichtsratsvorsitzender bei MACH und Leiter der DACH-Aktivitäten bei Main Capital Partners. (sib)

https://www.mach.de

Stichwörter: Unternehmen, MACH, machgruppe, Form-Solutions, DATA-Plan



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Lancom Systems: 20 Jahre made in Germany
[25.5.2022] Auf 20 Jahre Unternehmens- und IT-Geschichte blickt in diesem Jahr Lancom Systems zurück. Das einstige Start-up ist mit seinen Produkten made in Germany mittlerweile europaweit führender Hersteller digital-souveräner Netzwerk­infrastrukturlösungen. mehr...
An der Lancom-Jubiläumsfeier nahmen 200 Gäste teil, darunter Kunden, Geschäftspartner und prominente Vertreter aus Politik und Digitalwirtschaft.
GovMind: GovTech beteiligt sich
[24.5.2022] Die GovTech Gruppe beteiligt sich nun an GovMind. Das Start-up unterstützt öffentliche Verwaltungen bei der Beschaffung von Innovationen. Unter anderem hat es zu diesem Zweck eine umfassende Datengrundlage zu jungen Unternehmen im GovernmentTech-Bereich aufgebaut. mehr...
ITDZ Berlin: Neue Mitglieder im Verwaltungsrat
[20.5.2022] Heike Schmitt-Schmelz, stellvertretende Bezirksbürgermeisterin des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, und Filiz Keküllüoğlu, Bezirksstadträtin des Bezirks Lichtenberg, gehören mit sofortiger Wirkung dem Verwaltungsrat des ITDZ Berlin an. Torsten Kühne, Bezirksstadtrat von Pankow, scheidet aus. mehr...
Materna: Rechenzentren für Sicherheitsbehörden
[10.5.2022] Materna hat ein IT-Systemhaus speziell für Organisationen der Inneren und Äußeren Sicherheit gegründet. Das Tochterunternehmen Materna Infrastructure Solutions konzipiert und liefert IT- und Rechenzentrumsinfrastrukturen, die hohe Ansprüche an Leistung und Sicherheit erfüllen. mehr...
Materna: eigenes IT-Systemhaus für Organisationen der Inneren und Äußeren Sicherheit.
Materna: Neues Ressort für den öffentlichen Sektor
[12.4.2022] Die IT-Unternehmensgruppe Materna ist im Geschäftsjahr 2021 stark gewachsen. Als Reaktion hat Materna das Vorstandsteam vergrößert und Verantwortlichkeiten neu sortiert. Das neue Ressort Public Sector & Security soll nun öffentlichen Auftraggebern noch besser gerecht werden. mehr...
Das erweiterte Materna-Vorstandsteam ab April 2022.
Suchen...

 Anzeige


Aktuelle Meldungen