Barcamp:
Community zur Verwaltungsdigitalisierung


[22.3.2022] Am 7. April findet die fünfte Runde des virtuellen NExTcamp statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Verwaltung. digital. gestalten“.

Die fünfte Runde des virtuellen NExTcamp findet am 7. April 2022 von 9:00 bis 16:15 Uhr unter dem Motto „Verwaltung. digital. gestalten“ statt. Wie die Veranstalter mitteilen, werden bei dieser offenen Konferenz Inhalte und Ablauf von den Teilnehmenden selbst entwickelt und gestaltet. Das Format sei schneller, agiler und ergebnisreicher als die klassische Konferenz und lasse viel Spielraum für eigene Ideen und Impulse. Die Teilnehmenden bringen Vorträge, Schulungen und Workshop-Ideen mit, um ihre 45-minütige Session zu gestalten. Hierbei sei es gleichgültig, ob es sich um eine ausgetüftelte Workshop-Session, eine offene Diskussionsrunde, einen Impulsbeitrag oder einfach nur eine Fragestellung handelt.
Ein neues Format der fünften Runde des NExTcamp sei die eGov-Sprechstunde, in der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Fraunhofer FOKUS live Fragen rund um die Verwaltungsdigitalisierung beantworten. Mögliche Themen hierbei seien der sinnvolle Einsatz künstlicher Intelligenz, die Usability von Fachverfahren oder der strategische Umgang mit Daten. Die eGov-Sprechstunde lebe wie das NExTcamp von der Mitarbeit der Teilnehmenden. Deshalb bestehe auch die Möglichkeit, bereits im Vorfeld Fragen zu stellen. Mit der Anmeldung zum Barcamp erhalte man einen Link zu einem Conceptboard, auf dem Fragen eingetragen werden können. Das beliebteste Thema wird dann laut Veranstalter das eGov-Sprechstundenthema.
Die Teilnahme am NExTcamp ist kostenfrei. Anmeldungen sind bis zum 5. April 2022 möglich. (th)

Weitere Informationen zum Barcamp (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, NExTcamp, Barcamp, Fraunhofer FOKUS



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Zukunftskongress: BVA zeigt Projekte und diskutiert mit
[17.6.2022] Auf dem Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2022 präsentiert das Bundesverwaltungsamt (BVA) mehrere Projekte zur Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Zudem ist es bei einer Reihe von Veranstaltungen vertreten. mehr...
Smart Country Convention 2022: Partnerland ist wieder Österreich
[15.6.2022] Die Smart Country Convention soll in diesem Jahr Ende Oktober als Präsenzmesse in Berlin stattfinden. Die Schirmherrschaft übernimmt das Bundesministerium des Innern und für Heimat. Partnerland ist erneut Österreich. mehr...
Die Smart Country Convention 2022 soll wieder als Live Event stattfinden.
Zukunftskongress: Sichere Kommunikation mit Materna
[15.6.2022] Auf dem diesjährigen Zukunftskongress teilt sich Materna einen Stand mit den Tochterunternehmen Virtual Solution und Infora. Außerdem hält Alexander Fronk von Materna am ersten Messetag einen Vortrag zum OZG der Zukunft. mehr...
Creative Bureaucracy Festival: Die Verwaltung muss agiler werden
[14.6.2022] Das Creative Bureaucracy Festival will herausragende Beispiele für innovative Verwaltung weltweit zeigen. Es hat jetzt zum fünften Mal stattgefunden. Über die Dringlichkeit, mit der eine strukturelle Transformation der Verwaltung angegangen werden muss, herrschte weitgehend Einigkeit. mehr...
Das Creative Bureaucracy Festival bringt Innovatoren aller Ebenen des öffentlichen Sektors zusammen.
Zukunftskongress: Den künftigen Aufgaben stellen Bericht
[10.6.2022] Den drängenden Herausforderungen, denen sich Staat und Verwaltung in Gegenwart und Zukunft zu stellen haben, widmet sich der 8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung Ende Juni. Zu den Highlights zählt der CIO-Dialog am Abend des ersten Kongresstages. mehr...
Leitveranstaltung für Deutschland im digitalen Aufbruch: der 8. Zukunftskongress.
Suchen...
Branchenindex PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
xSuite Group GmbH
22926 Ahrensburg
xSuite Group GmbH
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
MACH AG
23558 Lübeck
MACH AG
Aktuelle Meldungen