ITDZ Berlin:
Zentrale Cyber-Abwehr für die Verwaltung


[21.4.2022] In Berlin wurde eine zentrale Leitstelle für Cybersecurity eröffnet, die Security-Expertise und moderne Verfahren zur Cyber-Abwehr bündelt. Dort gewonnene Erkenntnisse zur IT-Sicherheitslage sollen aufbereitet und betroffenen Berliner Behörden zur Verfügung gestellt werden.

Eröffnung des Security Operations Center im ITDZ Berlin. Cyber-Bedrohungen durch Hacker-Angriffe, Schadprogramme und Sicherheitslücken haben in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Angriffsziele sind zunehmend auch die persönlichen Daten von Bürgern. Als zentraler IT-Dienstleister der Berliner Verwaltung verarbeitet das ITDZ Berlin innerhalb seiner Netze und Rechenzentren die Daten von 3,7 Millionen Berlinern. Zum verstärkten Schutz dieser sensiblen Daten vor Cyber-Bedrohungen wurde im ITDZ Berlin nun ein neues Security Operations Center (SOC) eingerichtet. Das teilt die Senatskanzlei mit. Die Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey, der ITDZ-Vorstand Marc Böttcher und Berlins CDO Ralf Kleindiek haben die neue Cyber-Security-Zentrale eröffnet.
Im SOC erfassen und analysieren die Experten des ITDZ Berlin künftig täglich rund ein Terabyte (1.000 Gigabyte) Daten aus verschiedenen IT-Systemen wie Firewalls, Routern, Servern und Netzwerkkomponenten zentral und bewerten diese nach ihrer Kritikalität. Im Falle eines Cyber-Angriffs erfolgt die Alarmierung laut Senatskanzlei nach einem BSI-zertifizierten, festgelegten Prozess und in enger Abstimmung mit dem Landesbevollmächtigten für Informationssicherheit. Nach Einleitung von Sofortmaßnahmen informiert das Berlin-CERT dann auch die gegebenenfalls betroffenen Behörden und empfiehlt Maßnahmen zum Schutz oder zur Gefahrenabwehr.
IT-Sicherheit ist einer der Leistungsschwerpunkte des ITDZ Berlin. Seit 2015 ist es als bundeweit erster IT-Dienstleister mit dem ISO-27001-Zertifikat des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert (wir berichteten). (sib)

https://www.itdz-berlin.de
https://www.berlin.de/rbmskzl

Stichwörter: Innere Sicherheit, IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin), Cyber Security, Security Operations Center

Bildquelle: ITDZ Berlin/newpic

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Innere Sicherheit
Niedersachsen: Cyberguide im Einsatz
[21.6.2022] Für die Bekämpfung von Cyber-Kriminalität steht der Polizei Niedersachsen jetzt ein digitaler Kollege zur Seite. Bei dem Cyberguide handelt es sich um eine Innovation aus den Reihen der Polizei, die zunächst in elf Inspektionen erprobt wurde, bevor sie landesweit zur Verfügung gestellt wurde. mehr...
Niedersächsische Polizei wird jetzt im Bereich Cybercrime von einem digitalen Kollegen unterstützt.
Nordrhein-Westfalen: Cybercrime-Studium für die Polizei
[4.5.2022] In Nordrhein-Westfalen wird ein neuer Bachelor-Studiengang für Polizisten entwickelt, die sich im Bereich Cybercrime engagieren. Eine entsprechende Vereinbarung haben der Innenminister und die Präsidenten der Hochschulen Niederrhein und Bonn-Rhein-Sieg unterzeichnet. mehr...
USU: ITSM-Plattform für die Bundeswehr
[4.4.2022] Das Unternehmen USU wird die Bundeswehr und deren IT-Systemhaus BWI mit einer zentralen IT-Service-Management-Plattform ausstatten. Das Projekt läuft über mehrere Jahre und hat ein Gesamtvolumen im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. 
 mehr...
Saarland: Polizei wird fit für digitale Spuren
[21.2.2022] Neue Ermittlungswerkzeuge sollen die Polizei im Saarland fit für die digitale Spurensicherung machen. Neben diversen IT-Lösungen sollen Aus- und Fortbildungsmaßnahmen zum Ermittlungserfolg beitragen. mehr...
Polizei im Saarland wird fit für den digitalen Tatort.
Hochwasserportal: Verbesserte Gefahrenkommunikation
[14.2.2022] Das Länderübergreifende Hochwasserportal wurde jetzt um eine Hochwasserwarnkarte erweitert. Darauf ist auf einen Blick erkennbar, in welchen Regionen beziehungsweise Flussabschnitten eine akute Hochwassergefahr besteht. mehr...
Interaktive Hochwasserwarnkarte soll es ermöglichen, gefährdete Gebiete auf einen Blick zu erkennen.
Suchen...
Aktuelle Meldungen