Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > > Gateway für Formulare

Kooperationen:
Gateway für Formulare


[7.10.2004] Durch eine Zusammenarbeit mit dem E-Formular-Spezialist bol Behörden Online Systemhaus erweitert die Deutsche Post ihren Online Formular-Service. Damit sollen künftig komplexe Verwaltungsprozesse nahezu vollständig elektronisch abgewickelt werden können.

Die Deutsche Post und das Unternehmen bol Behörden Online Systemhaus bieten öffentlichen Verwaltungen jetzt ein neues Formular-Service-System an. Das Paket besteht aus drei Komponenten, die auch einzeln einsetzbar sind. Mit dem Formular-Editor können Verwaltungen ihre bislang papiergebundenen Anträge onlinefähig machen. In den Standardformaten HTML und PDF gibt es in einer Formular-Tauschbörse bereits mehr als 500 freie Formulare, die an individuelle Bedürfnisse angepasst werden können. Der Formular-Server unterstützt Ämter bei der Verwaltung des gesamten Formularbestands. Das Formular-Gateway schließlich fungiert als zentrale Datendrehscheibe. Es steuert alle Interaktionen und Prozessabläufe zwischen dem Online-Antragsverfahren und den internen Prozessen und Fachanwendungen der Verwaltung. Der durchgängig XML- und webbasierte Formular-Service Online erlaube es den Behörden, die Daten sofort und ohne Medienbrüche in ihren internen Systemen weiterzuverarbeiten, teilten beide Unternehmen mit. Mit dem Formular-Service Online wollen die Deutsche Post und die Firma bol den öffentlichen Verwaltungen ermöglichen, auch komplexe Prozessketten nahezu vollständig elektronisch abzuwickeln. (al)

http://www.deutschepost.de
http://www.bol-systemhaus.de

Stichwörter: Formulare, Formularwesen, E-Formulare, Formular-Service, bol Behörden Online Systemhaus, Deutsche Post



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge
Bayern: Kulturgüter virtuell besuchen
[12.8.2022] Acht beliebte Sehenswürdigkeiten der bayerischen Schlösserverwaltung können im BayernAtlas jetzt originalgetreu in 3D besichtigt werden. mehr...
Bayern: Schloss Neuschwanstein kann jetzt auch virtuell erkundet werden.
ITDZ Berlin: Vertrag für JustizPC erneuert
[11.8.2022] Das Kammergericht und das IT-Dienstleistungszentrum (ITDZ) Berlin haben den Betriebsvertrag für den so genannten JustizPC erneuert. Das ITDZ wird sich demnach für weitere 4,5 Jahre um die IT-Umgebung der Ordentlichen Gerichtsbarkeit kümmern. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Online-Antrag für Landtausch
[10.8.2022] Mecklenburg-Vorpommern pilotiert den Online-Antrag zum freiwilligen Landtausch. Die Leistung gemäß Onlinezugangsgesetz (OZG) kann über das MV-Serviceportal angesteuert werden. mehr...
ÖV-Symposium NRW: Anmeldungen laufen auf Hochtouren
[10.8.2022] Die Anmeldungen für das am 24. August 2022 im Congress Center Düsseldorf stattfindende ÖV-Symposium laufen auf Hochtouren. Ausgerichtet wird das Behördentreffen von Materna und Infora. mehr...
Bayern/Universität Passau: Klimaneutrales Rechenzentrum
[9.8.2022] Gemeinsam mit der Universität Passau hat das Bayerische Staatsministerium für Digitales ein klimaneutrales Rechenzentrum errichtet. Das so genannte Bavarian Green Data Center nutzt Solarenergie, die Server-Abwärme wird unter anderem für Urban Gardening genutzt. mehr...
Suchen...
Aktuelle Meldungen