Mecklenburg-Vorpommern:
Online-Dienst zum freiwilligen Landtausch


[25.5.2022] Mecklenburg-Vorpommern rollt den Online-Dienst für den freiwilligen Landtausch aus. Es handelt sich um eine FIM-basierte Eigenentwicklung im OZG-Themenfeld Bauen und Wohnen.

In Mecklenburg-Vorpommern startet der OZG-Dienst zum freiwilligen Landtausch. Im OZG-Themenfeld Bauen und Wohnen gibt es ein Go-live zu vermelden. Wie das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) mitteilt, stehen in Mecklenburg-Vorpommern jetzt die Anträge für den freiwilligen Landtausch nach Flurbereinigungsgesetz (FlurbG) online zur Verfügung. Durchgeführt werden kann ein solcher Landtausch etwa zur Verbesserung der Agrarstruktur. Auch aus Gründen des Naturschutzes und der Landschaftspflege sei ein solches Vorgehen möglich. Begleitet wird das Tauschverfahren von der Flurbereinigungsbehörde. Die Leistung sei als FIM-basierte Eigenentwicklung umgesetzt. Die Konzeptionsergebnisse können jetzt auf der OZG-Informationsplattform eingesehen werden. Mehr als 60 Verwaltungsleistungen digitalisieren Mecklenburg-Vorpommern, das BMI und Partner im Themenfeld Bauen und Wohnen. (ve)

https://www.onlinezugangsgesetz.de

Stichwörter: IT-Infrastruktur, OZG, Mecklenburg-Vorpommern

Bildquelle: ricok/123rf.com

Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Infrastruktur
IT-Architekturrichtlinie: Fortschreibung nimmt neue Themen auf
[23.9.2022] Die Architekturrichtlinie für die IT des Bundes wird kontinuierlich fortgeschrieben. Nun liegt eine aktualisierte Fassung vor, in die auch neue Themen aufgenommen worden sind – darunter Daten und KI, Cloud-Computing, Registermodernisierung, digitale Identitäten und Mobile First. mehr...
Hessen: Videoconferencing mit Open Source
[22.9.2022] Die hessische Landesverwaltung erneuert das Videokonferenzsystem für ihre Mitarbeiter. Bisher wurde ein Microsoft-Produkt eingesetzt, nun sollen bis zu 70.000 PC-Arbeitsplätze mit einer auf Open Source basierenden Lösung ausgestattet werden. mehr...
Bremen/Hamburg: Kooperation im Haushaltswesen
[21.9.2022] Bremen und Hamburg haben eine Kooperation bei der IT für ihr Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen (HKR) vereinbart. Der IT-Dienstleister Dataport unterstützt die Länder bei der Weiterentwicklung ihrer Systeme. mehr...
Hamburg und Bremen kooperieren bei der IT für das Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen.
Bayern: Gesellschafter beim Mobility Data Space
[20.9.2022] Das Land Bayern wird Gesellschafter des Mobility Data Space – einer vom BMDV geförderten, cloud-basierten Plattform, die den sicheren Handel mit verkehrsrelevanten Daten für neue Mobilitätskonzepte ermöglicht und so die Mobilitätswende voranbringen will. mehr...
Bundeswehr: USU optimiert SAP-Einsatz
[9.9.2022] Das Unternehmen BWI, IT-Systemhaus der Bundeswehr, hat USU mit der Implementierung der Lösung USU SAP Optimization beauftragt. Ziel ist es, das Lizenz-Management für das gesamte SAP-Portfolio zu optimieren und so die Kosten und Risiken bei der Nutzung zu minimieren. mehr...
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Infrastruktur:
Aktuelle Meldungen