Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > > GIS in der Praxis

Anwenderforum:
GIS in der Praxis


[15.12.2006] Die Firma AED-SICAD veranstaltet Ende Februar 2007 gemeinsam mit Partnern bereits zum zehnten Mal das Internationale Anwenderforum für Geo-Informationssysteme. Dabei stehen Praxisberichte aus Ländern, Kommunen und Energieversorgungsunternehmen im Mittelpunkt.

Das 10. Internationale Anwenderforum für Geo-Informationssysteme findet vom 28. Februar bis 1. März 2007 in Duisburg statt. Es behandelt anhand zahlreicher Praxisbeispiele alle Aspekte der Einführung, des Einsatzes und der Modernisierung von GIS in Verwaltung und Versorgung, heißt es in der Veranstaltungsankündigung. Im Bereich Land-Management finden Vorträge beispielsweise zu der Einführung des AAA-Modells in Niedersachsen und zum neuen Online Shop des Landesvermessungsamtes Nordrhein-Westfalen statt. Im Bereich Utilities geht es darum, wie Energieversorgungsunternehmen mit dem neuen GIS-Standard von der Integration, der Auswertung von Netzdaten und der Web-Auskunft profitieren können. Im Bereich Kommunale Geodateninfrastruktur und E-Government stehen Fachanwendungen und übergreifende Portallösungen im Vordergrund. Referiert wird unter anderem zur Entwicklung der Geodateninfrastruktur Braunschweig und zu neuen Ansätzen in der Bauleitplanung im Landkreis Oberhavel. Veranstaltet wird das Anwenderforum von der Stadt Duisburg, der Firma AED-SICAD und weiteren Partnern. (rt)

http://www.aed-sicad.de

Stichwörter: Veranstaltung, Geo-Informationssysteme, GIS, Forum



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge
Nordrhein-Westfalen: E-Akte-Pilot gestartet
[21.5.2019] In Zusammenarbeit mit IT.NRW stattet Materna in den kommenden zwei Jahren gemeinsam mit Partnern insgesamt 60.000 Arbeitsplätze in 225 Behörden in Nordrhein-Westfalen mit der elektronischen Verwaltungsakte aus. Der Pilot ist seit Februar erfolgreich in Betrieb. mehr...
NRW: E-Akte hält bis 2022 in allen Landesbehörden Einzug.
SecuStack: Sichere Cloud für Behörden
[21.5.2019] Für Behörden und Unternehmen mit sicherheitskritischen Anwendungen bietet das neu gegründete Unternehmen SecuStack jetzt eine spezielle Cloud-Lösung an. mehr...
OZG-Umsetzung: Erstes Themenfeld bereit für die Praxis
[20.5.2019] Das vom IT-Planungsrat zur OZG-Umsetzung bestimmte Themenfeld Ein- und Auswanderung hat als erstes die Planungsphase erfolgreich abgeschlossen. Nun soll es in die Umsetzung starten. mehr...
OZG-Umsetzung: Brandenburg und das Auswärtige Amt starten im Themenfeld Ein- und Auswanderung von der Planungs- in die Umsetzungsphase.
Bayern: Digitalministerium mit eigenem Haushalt
[20.5.2019] Das bayerische Staatsministerium für Digitales hat jetzt seinen eigenen Haushalt. Er sieht insgesamt rund 90 Planstellen sowie 79,3 Millionen Euro für dieses Jahr und 84,3 Millionen Euro für 2020 vor. mehr...
Bundesrat: eID-Karte für EU-Bürger kommt
[20.5.2019] Nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat der Einführung einer eID-Karte zugestimmt, mit der deutsche Staatsangehörige im europäischen Ausland ihre Identität gegenüber deutschen Behörden übermitteln können. mehr...
Suchen...
Aktuelle Meldungen