Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > > Unterstützung fürs BAFA

Abwrackprämie:
Unterstützung fürs BAFA


[13.2.2009] Ihre Zusammenarbeit weiten die Deutsche Post und das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) aus. Der Bonner Konzern digitalisiert die eingehenden Anträge auf die Umweltprämie für die Verschrottung von Altautos.

Die Deutsche Post digitalisiert für das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingehende Anträge auf die Umweltprämie für die Verschrottung von Altautos. Dadurch wird laut Unternehmensangaben die zügige und reibungslose Abwicklung der zu erwartenden Antragsflut gewährleistet. Schätzungen zufolge soll die Deutsche Post dem BAFA in diesem Zusammenhang kurzfristig mehr als drei Millionen zusätzliche Dokumente elektronisch zur Verfügung stellen. „Unsere eigenen Kapazitäten könnten ein so großes Projekt in so kurzer Zeit nur schwer bewältigen. Durch die Zusammenarbeit mit der Deutschen Post entlasten wir unsere Poststelle von diesem hohen Eingangsvolumen und müssen uns keine Gedanken machen, wie viele Anträge an welchem Tag eingehen. Darum kümmert sich der Partner“, sagt Joachim Niebling, Organisationsmitarbeiter beim BAFA. Der Bonner Konzern arbeitet mit dem BAFA bereits bei der Eingangsbearbeitung und Digitalisierung von Förderanträgen für regenerative Energien zusammen. (rt)

http://www.bafa.de
http://www.deutschepost.de

Stichwörter: Deutsche Post, Abwrackprämie, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Umweltprämie



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge
Bayern: Kulturgüter virtuell besuchen
[12.8.2022] Acht beliebte Sehenswürdigkeiten der bayerischen Schlösserverwaltung können im BayernAtlas jetzt originalgetreu in 3D besichtigt werden. mehr...
Bayern: Schloss Neuschwanstein kann jetzt auch virtuell erkundet werden.
ITDZ Berlin: Vertrag für JustizPC erneuert
[11.8.2022] Das Kammergericht und das IT-Dienstleistungszentrum (ITDZ) Berlin haben den Betriebsvertrag für den so genannten JustizPC erneuert. Das ITDZ wird sich demnach für weitere 4,5 Jahre um die IT-Umgebung der Ordentlichen Gerichtsbarkeit kümmern. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Online-Antrag für Landtausch
[10.8.2022] Mecklenburg-Vorpommern pilotiert den Online-Antrag zum freiwilligen Landtausch. Die Leistung gemäß Onlinezugangsgesetz (OZG) kann über das MV-Serviceportal angesteuert werden. mehr...
ÖV-Symposium NRW: Anmeldungen laufen auf Hochtouren
[10.8.2022] Die Anmeldungen für das am 24. August 2022 im Congress Center Düsseldorf stattfindende ÖV-Symposium laufen auf Hochtouren. Ausgerichtet wird das Behördentreffen von Materna und Infora. mehr...
Bayern/Universität Passau: Klimaneutrales Rechenzentrum
[9.8.2022] Gemeinsam mit der Universität Passau hat das Bayerische Staatsministerium für Digitales ein klimaneutrales Rechenzentrum errichtet. Das so genannte Bavarian Green Data Center nutzt Solarenergie, die Server-Abwärme wird unter anderem für Urban Gardening genutzt. mehr...
Suchen...
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
MACH AG
23558 Lübeck
MACH AG
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
Aktuelle Meldungen