Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Ceyoniq: Launch der E-Akte-Lösung nscale eGov 8.0
[14.6.2021] Die speziell für den Public Sector ausgelegte E-Akte-Lösung nscale eGov 8.0 des Software-Spezialisten Ceyoniq ist in Version 8.0 verfügbar. Bei der Entwicklung wurde vor allem Wert auf eine einfache Bedienbarkeit und durchgängige Barrierefreiheit gelegt. mehr...
Geodaten: Stufe 2 der Langzeitspeicherung
[25.2.2019] Hamburg erarbeitet mit den Unternehmen AED-Sicad und SER eine Lösung für die digitale Langzeitspeicherung von Geodaten. Stufe 1 ist seit Dezember im Einsatz, Stufe 2 soll im Laufe dieses Jahres realisiert werden. mehr...
Hamburg: Langzeitspeicher für Geodaten in Betrieb
[18.10.2018] Ein vom Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung (LGV) der Freien und Hansestadt Hamburg zusammen mit den Unternehmen AED-Sicad und SER eGovernment Deutschland entwickelter Langzeitspeicher für Geodaten hat den Betrieb aufgenommen. mehr...
E-Akte: Gute Lösungen wachsen mit Bericht
[29.1.2018] Der Bund hat mit dem E-Government-Gesetz einen rechtlichen Rahmen für die E-Akte geschaffen. In zahlreichen Kommunen sind die führenden Akten aber noch aus Papier. Viele Hürden könnten mit der richtigen Lösung genommen werden. Doch worauf kommt es an? mehr...
E-Akte: Erster Schritt in die digitale Zukunft.
Ceyoniq: Impulse bei Staat & Verwaltung
[20.6.2017] Als Aussteller präsentiert das Unternehmen Ceyoniq auf dem Zukunftskongress Staat & Verwaltung, welche Möglichkeiten der Einsatz der Enterprise Content Management Software nscale eGov den Behörden bieten kann. mehr...
Hamburg: Geodaten sicher speichern
[8.2.2017] Ein Projekt zur digitalen Langzeitspeicherung von Geodaten hat das Land Hamburg gemeinsam mit den Unternehmen AED-Sicad und SER gestartet. mehr...
Hamburg lässt System zur Langzeitspeicherung von Geodaten entwickeln.
Nordrhein-Westfalen: Infrastrukturlösung für Hochschulen
[25.11.2016] Im Rahmen des Projekts „Langzeitverfügbarkeit für Hochschulen“ will Nordrhein-Westfalen eine landesweite Infrastrukturlösung aufbauen. Diese soll sicherstellen, dass digitale Ressourcen an den Hochschulen auf lange Zeit zugänglich bleiben. mehr...
Dataport: Governikus sichert Beweiswert
[20.8.2015] Um den Beweiswert von Dokumenten mit elektronischer Signatur langfristig zu speichern, kooperiert IT-Dienstleister Dataport mit dem Unternehmen Governikus. mehr...
Governikus-Geschäftsführer Dr. Stephan Klein (l.) und der Dataport-Vorstandsvorsitzende Dr. Johann Bizer unterzeichnen den Vertrag für die IT-Lösung Governikus LZA.
Materna: Lösung für Prozessoptimierung
[27.2.2015] IT-Dienstleister Materna stellt mit dem Unternehmen Ceyoniq Technologie ein erweitertes Lösungsangebot für die elektronische Aktenführung bereit. mehr...
De-Mail: Auch im Sozialamt erlaubt
[22.12.2014] In seinen aktuellen Leitfaden für elektronische Kommunikation hat das Bundesversicherungsamt auch die De-Mail aufgenommen. Sozial- und Jugendämter finden darin konkrete Vorgaben zum Einsatz der De-Mail und der korrekten Archivierung digitaler Dokumente. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk9/10 2022 (September/Oktober)
9/10 2022
(September/Oktober)

Das Gehirn der Smart City
Offene urbane Datenplattformen für Big-Data- und IoT-Analysen bilden das Fundament der intelligenten, vernetzten Stadt.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.kommune21.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 9/2022 (Septemberausgabe)

Einführung der E-Akte
Schlanke Prozesse als Basis