Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
E-Akte: Sachstand in NRW
[24.9.2020] In Nordrhein-Westfalen hat Anfang 2020 der großflächige Roll-out der E-Akte in den Landesbehörden begonnen. Die Beteiligten zeigen sich mit dem bisherigen Stand der Umsetzung zufrieden. mehr...
Die Beteiligten ziehen eine positive Zwischenbilanz zur Einführung der E-Akte in Nordrhein-Westfalen.
ÖV-Symposium NRW: Digitale Premiere
[24.8.2020] Am 3. September findet die Digitalpremiere des ÖV-Symposiums NRW statt. Zu vier Themenschwerpunkten sind unter anderem 30 Fachvorträge geplant. Auch können die zugeschalteten Teilnehmer die Schlüsselübergabe vom bisherigen an den neuen Landes-CIO live miterleben. mehr...
Die digitale Premiere des ÖV-Symposiums NRW findet als Live-Veranstaltung im bauwerk.köln statt.
Saarland: Komplexer Relaunch in Rekordzeit
[17.8.2020] Die neue Website der Saarländischen Staatskanzlei bietet unter anderem eine datenschutzkonforme Social Media Wall oder den Einstieg in das Serviceangebot aller saarländischen Ministerien. Sie basiert auf der GSB-Version 10.1 und wurde innerhalb eines Jahres umgesetzt. mehr...
Die neue Website des Saarlandes basiert auf dem Government Site Builder 10.1.
BVA / Materna: Neuer Rahmenvertrag für EPOS 2.0
[8.6.2020] Erneut hat Materna einen sechsjährigen Rahmenvertrag für die Betreuung der Personal-Management-Software EPOS 2.0 vom Bundesverwaltungsamt (BVA) gewonnen. Neben der Pflege wird das Unternehmen erstmals auch die Basis- und Kernsysteme der Software fachlich und technisch weiterentwickeln. mehr...
Materna: Zweistelliges Umsatzwachstum
[22.5.2020] Die Materna-Gruppe hat ihren Wachstumskurs auch 2019 fortgesetzt. Der Gruppenumsatz lag bei 323,8 Millionen Euro, das Umsatzwachstum betrug 12,2 Prozent. Wachstumstreiber waren der Public Sector sowie Digitalisierungs- und SAP-Projekte. mehr...
BASE: Materna realisiert Endlagersuchportal
[18.5.2020] Materna hat ein Informationsportal zur Endlagersuche für das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) entwickelt. Es soll dabei unterstützen, die nötige Transparenz im Suchprozess zu schaffen und die Beteiligung der Öffentlichkeit zu ermöglichen. mehr...
Das Informationsportal zur Endlagersuche bündelt die Informationen des Bundes zur Suche eines Endlagers in Deutschland.
OZG-Umsetzung: Nur die Spitze des Eisbergs
[5.5.2020] Das Onlinezugangsgesetz (OZG) schreibt vor, dass bis Ende 2022 insgesamt 575 Verwaltungsservices online verfügbar sein müssen. Die Zeit rennt. Wie Schnelligkeit und Nachhaltigkeit kombiniert werden können, erläutert Johannes Rosenboom, Vertriebsleiter im Bereich Public Sector bei Materna. mehr...
Auch bei der OZG-Umsetzung passiert viel unterhalb der Oberfläche.
OZG: Es geht langsam voran
[16.4.2020] Eine Umfrage der Materna-Tochter Infora hat ergeben, dass die Umsetzung digitaler Verwaltungsleistungen dringend beschleunigt werden muss. Nur so könnten Verwaltungen den Anforderungen durch das OZG rechtzeitig nachkommen. mehr...
Laut Infora-Umfrage wird die Gewährleistung der Nutzerfreundlichkeit und der Barrierefreiheit  bei der OZG-Umsetzung als besonders relevant bewertet (68 Prozent).
NRW: ISO-Zertifikat für Finanzverwaltung
[9.4.2020] Die Finanzverwaltung NRW ist die erste Behörde bundesweit mit einer Zertifizierung nach ISO 20000 für das IT-Service-Management. Unterstützt wurde sie dabei vom IT-Beratungsunternehmen Materna. mehr...
ÖV-Symposium NRW: Call for Papers gestartet
[2.4.2020] „NRW!Digital – Einzug in eine neue Dekade“, so lautet das Motto des diesjährigen ÖV-Symposiums NRW. Die Veranstalter Materna und Infora starten nun den Call for Papers und suchen nach Projekten aus Landes- und Kommunalverwaltungen. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 10/2020 (Oktoberausgabe)

Netz-Infrastruktur
Wechsel von Kupfer zu Glasfaser

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk9/10 2020 (September/Oktober)
9/10 2020
(September/Oktober)

Auf dem Weg in die vernetzte Stadt
Die Infrastruktur für die Smart City sollte schrittweise aufgebaut werden. Die verschiedenen Bereiche können so besser verbunden werden.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.kommune21.de