Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige


Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
EU-Kommission: Hilfe beim Breitband-Ausbau
[15.7.2014] Lokalen, regionalen und nationalen Stellen bietet die EU-Kommission Hilfe beim Breitband-Ausbau an. Experten beraten beispielsweise bei Finanzierungsfragen oder der Ausarbeitung von Geschäftsmodellen. mehr...
EU-Kommission: Fortschritte bei der Digitalen Agenda
[2.6.2014] Ihren Fortschrittsanzeiger für die Umsetzung der Digitalen Agenda hat die EU-Kommission veröffentlicht. Demnach ist die EU bei der Umsetzung ihrer Zielvorgaben bis zum Jahr 2015 zwar auf einem guten Weg. Insbesondere bei elektronischen Behördendiensten und Breitband im ländlichen Raum besteht aber noch Verbesserungsbedarf. mehr...
EU-Kommission: Konsultation zu Open Data
[2.9.2013] Die EU-Kommission will dafür sorgen, dass mehr öffentliche Daten frei verfügbar gemacht werden. Vorschläge, wie das gelingen kann, können jetzt im Rahmen einer Konsultation eingereicht werden. mehr...
Digitale Agenda: Sparen durch offene Standards
[27.6.2013] Offene Standards würden im öffentlichen Sektor jährlich Einsparungen in Höhe von mehr als einer Milliarde Euro ermöglichen. Das hat jetzt die EU-Kommission errechnet und einen entsprechenden Leitfaden herausgegeben. mehr...
EU-Kommission: Statusbericht zum E-Government
[29.5.2013] Der aktuelle Statusbericht der EU-Kommission zum E-Government in den Mitgliedsstaaten sieht vielversprechende Trends, aber auch Handlungsbedarf. Unter anderem muss die öffentliche Verwaltung bei der Entwicklung von E-Bürgerservices stärker auf die Bedürfnisse der Nutzer eingehen. mehr...
EU-Kommission: Online-Verwaltungsservices müssen sich noch stärker an den Bedürfnissen der Nutzer orientieren.
EU: Vorschriften für offene Daten
[18.4.2013] Die Open-Data-Bemühungen der EU-Kommission sind einen Schritt weitergekommen: Die Vorschläge für neue Vorschriften zur Freigabe öffentlicher Daten wurden gebilligt und können nun in nationales Recht umgesetzt werden. mehr...
Digitale Agenda: Barrierefreiheit fördern
[5.12.2012] Damit Behörden-Websites künftig für alle barrierefrei werden, hat die EU-Kommission jetzt Richtlinien vorgeschlagen. mehr...
Cloud Computing: EU will Potenziale freisetzen
[1.10.2012] Die EU-Kommission will den Einsatz von Cloud-Computing-Lösungen in der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung fördern. Dazu soll unter anderem eine europäische Cloud-Partnerschaft geschaffen werden. mehr...
EU-Kommission: Ergebnis der Digitalen Agenda
[22.6.2012] Ein Festhalten an politischen Denkmustern und Geschäftsmodellen des 20. Jahrhunderts, das der europäischen Wirtschaft schade, hat EU-Vizepräsidentin Neelie Kroes bei der Vorstellung des Jahresresümees der Digitalen Agenda kritisiert. mehr...
Digitale Agenda: eID grenzüberschreitend nutzen
[6.6.2012] In der EU sollen nationale eID-Systeme künftig auch grenzüberschreitend für E-Government-Dienste eingesetzt werden können. Die EU-Kommission will damit unter anderem die Potenziale der elektronischen Beschaffung besser nutzbar machen. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 5/2022 (Maiausgabe)

Gesundheitswesen
Diagnose: Digitale Dysfunktion

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk5/6 2022 (Mai/Juni)
5/6 2022
(Mai/Juni)

Doppelte Transformation
Digitalisierung und die Einführung intelligenter Messsysteme verändern die Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.kommune21.de