Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Schleswig-Holstein: LKN sorgt für Überblick
[11.10.2019] Digitale Modelle des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN.SH) unterstützen in Schleswig-Holstein Planungen am Strand in Zeiten des Klimawandels. mehr...
St. Peter-Ording: Die Lage der ein Meter über dem mittleren Meeresspiegel liegenden Höhenlinien in den Jahren 1971, 2000 und 2015.
Digitalminister: Frankfurter Erklärung
[1.10.2019] Erstmals haben sich die Digitalminister getroffen und in der Frankfurter Erklärung auf fünf gemeinsame Handlungsfelder festgelegt. Um die Arbeit voranzubringen, wurden regelmäßige Treffen – persönlich und virtuell – vereinbart. mehr...
Erstes Gipfeltreffen der Digitalminister in Frankfurt am Main.
Open Government: Bund beschließt zweiten Aktionsplan
[6.9.2019] Den zweiten Nationalen Aktionsplan Open Government hat das Bundeskabinett beschlossen. Erstmals umfasst er auch Verpflichtungen von Ländern. Sachsen etwa stellt sein Beteiligungsportal zur Verfügung und kündigt an, bis Ende des Jahres selbst ein Open-Data-Portal online zu schalten. mehr...
Schleswig-Holstein: Website zum Katastrophenschutz
[26.8.2019] Informationen rund um den Katastrophenschutz bündelt das Land Schleswig-Holstein auf einer neuen Internet-Seite. Neben Verhaltenshinweisen für die Bürger oder Arbeitshilfen für Behörden und Einsatzkräfte, werden beispielsweise die relevanten Warn-Apps vorgestellt. mehr...
Hamburg: Verknüpfung von Urban Data Platform und OSI
[16.7.2019] Die Urban Data Platform des Hamburger Landesbetriebs Geoinformation und Vermessung (LGV) wird für weitere Partner geöffnet und mit der Online-Service-Infrastruktur (OSI) von Dataport verbunden. mehr...
Hamburger Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung (LGV) und IT-Dienstleister Dataport intensivieren ihre Zusammenarbeit bei der Urban Data Platform.
Bundesrat / Bundestag: Kommt E-Voting?
[16.7.2019] Im Bundesrat laufen aktuell Tests zur elektronischen Unterstützung der Abstimmungen. Die FDP macht sich auch für E-Voting im Bundestag stark. mehr...
ElterngeldDigital: Start in vier weiteren Bundesländern
[12.7.2019] Auch in Bremen, Hamburg, Rheinland-Pfalz und Thüringen kann das Elterngeld nun online beantragt werden. Bis zum Jahresende sollen weitere Bundesländer hinzukommen. Zudem soll der vollständig papierlose Antrag vorangetrieben werden. mehr...
Die Plattform ElterngeldDigital kann seit Anfang Juli in vier weiteren Bundesländern genutzt werden.
Schleswig-Holstein: Konzept für KI
[9.7.2019] Den Fahrplan der Landesregierung Schleswig-Holsteins zum Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) hat jetzt Staatssekretär Dirk Schrödter vorgestellt. Ein Schwerpunkt ist der Einsatz von KI in der öffentlichen Verwaltung. mehr...
Hamburg: Gutes Zeugnis für die Verwaltung
[1.7.2019] Die Verwaltung der Freien und Hansestadt Hamburg erhält von den Bürgern ein gutes Zeugnis für ihren Service. Das ist das Ergebnis der Anfang des Jahres gestarteten Befragung in den Kundenzentren Hamburgs. Es zeigt sich aber auch Verbesserungspotenzial. mehr...
Schleswig-Holstein: Open-Data-Portal gestartet
[28.6.2019] Schleswig-Holsteins Digitalisierungsminister Jan Philipp Albrecht hat das Open-Data-Portal des Landes in Betrieb genommen. Mit mehr als 7.000 Datensätzen ist es das bundesweit größte und stellt ein Viertel des Datensatzes von GovData. mehr...
In seinem neuen Open-Data-Portal stellt das Land Schleswig-Holstein unter anderem Informationen über Luft- und Wasserqualität zur freien Verfügung.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.kommune21.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 10/2019 (Oktoberausgabe)

Elektronische Aktenführung
Basis der digitalen Transformation

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk9/10 2019 (September / Oktober)
9/10 2019
(September / Oktober)

Vom intelligenten Viertel zur Smart City
Integrierte Konzepte für klimaneutrale und nachhaltige Stadtquartiere sind der erste Schritt zur vernetzten Stadt der Zukunft.