Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > Unternehmen

Unternehmen

Der Bereich Public Sector ist für viele Firmen ein lukratives Geschäftsfeld. Mit welchen Strategien wollen die Unternehmen mit der öffentlichen Hand ins Geschäft kommen?
Unternehmen

Materna:
Hagedorn leitet Government


[23.4.2018] Bei Materna fungiert Michael Hagedorn als neuer Leiter des Geschäftsbereichs Government. Unter der neuen Führung will das Unternehmen das Geschäftsfeld weiter ausbauen.

Michael Hagedorn bekleidet seit 1. April 2018 die Position des Geschäftsbereichsleiters (Executive Vice President) in der Business Line Government von Materna. Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt Hagedorn die Aufgabe, nachdem der langjährige Leiter der Sparte, Kurt Wolke, im vergangenen Jahr verstorben ist. Der neue Geschäftsbereichsleiter verfügt über 25 Jahre Erfahrung in Management und Consulting bei IT-Unternehmen, davon 20 Jahre mit Schwerpunkt im Public Sector. So war er unter... mehr...
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
PDV-Systeme: Rekordumsatz erzielt
[9.4.2018] Im Geschäftsjahr 2016/2017 hat das Unternehmen PDV-Systeme seinen bislang höchsten Umsatz und operativen Gewinn erreicht. mehr...
Optimal Systems: Weiter auf Wachstumskurs
[15.3.2018] Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 kann das Unternehmen Optimal Systems zurückblicken. mehr...
DATEV: 2017 stark gewachsen
[9.3.2018] Eine Umsatzsteigerung auf 978 Millionen Euro verzeichnet DATEV für das zurückliegende Geschäftsjahr. Vor allem zwei große Trends sieht der IT-Dienstleister als maßgeblich für diesen Wachstumsschub. mehr...
DATEV: juris-Kooperation erweitert
[13.2.2018] Die DATEV-Datenbank LEXinform wird um steuerrechtliche Fachinhalte der jurisAllianz-Partner erweitert. mehr...
MACH: Auf Wachstumskurs
[22.1.2018] Mit gewachsenem Umsatz und mehr Mitarbeitern hat MACH das Jahr 2017 erfolgreich hinter sich gelassen. Ins neue Jahr ist das Unternehmen mit zwei neuen Vorständen gestartet. mehr...
Dataport/Trivadis: Zusammenarbeit bei Polizei-IT
[10.11.2017] Bei der Weiterentwicklung und Pflege IT-basierter polizeilicher Fachverfahren wird Dataport in den kommenden Jahren von dem IT-Haus Trivadis unterstützt. Der Auftrag hat einen Wert von rund elf Millionen Euro. mehr...
ITZBund: Hilfe bei der Software-Entwicklung
[23.10.2017] Das Unternehmen MID wird das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) in den kommenden drei Jahren bei Projekten der Software-Entwicklung unterstützen. mehr...
Fujitsu: Neuer Head of Public Sector Central Europe
[20.10.2017] Mit Juan Perea Rodríguez tritt ein neuer Head of Public Sector Central Europe bei Fujitsu sein Amt an. In der digitalen Verwaltung ist der Manager ebenso erfahren, wie in der öffentlichen IT – sowohl auf kommunaler als auch auf Landesebene. mehr...
Juan Perea Rodríguez ist der neue Head of Public Sector Central Europe bei Fujitsu.
Microsoft: Kleinknecht übernimmt Public Sector
[7.9.2017] Andreas Kleinknecht ist in die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland berufen worden und übernimmt die Verantwortung für das Geschäft mit öffentlichen Auftraggebern. mehr...
Andreas Kleinknecht übernimmt bei Microsoft die Verantwortung für das Geschäft mit dem Public Sector.
Dataport: Bechtle liefert Hardware
[3.7.2017] Die Hardware für die IT-Arbeitsplätze im Dataport-Verbund liefert von 2018 bis Ende 2021 das Unternehmen Bechtle. Das IT-Systemhaus wird außerdem den Service rund um die bestehende Hardware leisten. mehr...
Rednet: Hohe Ausschreibungskompetenz
[5.5.2017] Das IT-Systemhaus Rednet ist auf Wachstumskurs. Dafür sorgen neu gewonnene Rahmenverträge mit Behörden sowie Bildungs- und Forschungseinrichtungen. mehr...
Computacenter: IT-Services für die Raumfahrt
[6.4.2017] Das Unternehmen Computacenter wird künftig für die Erbringung von IT-Services beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zuständig sein. mehr...
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt beauftragt Computacenter mit der Erbringung von IT-Services.
DATEV: Partnerschaft mit jurisAllianz
[5.4.2017] IT-Dienstleister DATEV und das Unternehmen jurisAllianz haben eine Kooperationsvereinbarung getroffen. DATEV-Mitglieder können somit in den Produkten der jurisAllianz recherchieren. mehr...
Dataport: Wulff kommt an Bord
[20.3.2017] Marianne Wulff wechselt im April zum norddeutschen IT-Dienstleister Dataport. Dort soll die E-Government-Expertin den Digitalisierungsprozess bei den Trägern von Dataport unterstützen. mehr...
Dr. Marianne Wulff wechselt zum IT-Dienstleister Dataport.
ITDZ Berlin: Smentek neue Verwaltungsratsvorsitzende
[17.2.2017] Staatssekretärin Sabine Smentek (SPD) ist neue Verwaltungsratsvorsitzende des IT-Dienstleistungszentrums Berlin. Das ITDZ Berlin soll zukünftig stärker als Partner der Verwaltung in die Pflicht genommen werden. mehr...
ITDZ Berlin: Fromm wird stellvertretender Vorsitzender
[14.11.2016] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) bleibt auf Modernisierungskurs. Zum 1. Januar 2017 übernimmt Jens Fromm die Position des stellvertretenden Vorsitzenden und zugleich die Leitung des Bereichs Kunden und Lösungen. mehr...
Jens Fromm übernimmt ab Januar 2017 die Position des stellvertretenden Vorsitzenden des ITDZ Berlin.
Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk5/6 2018 (Mai / Juni)
5/6 2018
(Mai / Juni)

Smart Grid statt Netzausbau
Weil 95 Prozent aller Wind- und Photovoltaikanlagen lokal angeschlossen sind, muss das Verteilnetz intelligent werden.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 5/2018 (Maiausgabe)

EU-Datenschutz-Grundverordnung
Datenschutz ist Chefsache