Sie befinden sich hier: Startseite > Themen > CMS | Portale

CMS | Portale

Bei der Gestaltung der Internet-Auftritte von Behörden stehen technische Aufrüstung und funktionale Erweiterung im Vordergrund. Zudem wird die Optimierung der Website für den Abruf mit mobilen Endgeräten zum Standard.
CMS | Portale

BMI:
Facelift für Website


Mit hochwertiger Optik und neuen Inhalten präsentiert sich das BMI im Web. [16.11.2018] Für eine optimale Kommunikation mit Bürgern und Presse soll der neue Internet-Auftritt des Bundesinnenministeriums (BMI) sorgen. Realisiert wurde der Relaunch erneut von den Unternehmen Materna und Aperto.

Nach umfassendem Relaunch ist seit Mitte Oktober 2018 der neue Web-Auftritt des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) online. Die Behörde präsentiere sich in modernem Design, eine Social-Media-Integration fördere Aufmerksamkeit, Dialog und Interaktivität. Das teilen die Unternehmen Materna und Aperto mit, die das Relaunch-Projekt – wie bereits in der Vergangenheit (link+27581+wir berichteten#link-) – gemeinsam realisiert haben. Materna zeichnet verantwortlich für die... mehr...
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Bund: Beihilfe-App gestartet
[15.11.2018] Über eine App können Verwaltungsmitarbeiter der Bundesbehörden ihren Beihilfeantrag jetzt an die zuständige Stelle richten. mehr...
Baden-Württemberg: Portal zur Digitalisierung
[15.11.2018] Über Digitalisierungsthemen und -maßnahmen in Baden-Württemberg informiert das Land auf einer neuen Website. mehr...
Hamburg: Website zum Brexit
[14.11.2018] Hamburg hat eine Website eingerichtet, die über mögliche Auswirkungen des Brexit auf die Freie und Hansestadt informiert. mehr...
Schleswig-Holstein: Vorbild Kommunalwahl
[12.11.2018] Positiv haben Bürger die barrierearme Internet-Seite mit Informationen rund um die diesjährige Kommunalwahl in Schleswig-Holstein bewertet. Innenminister Hans-Joachim Grote will deshalb auch das Internet-Angebot bei Landtagswahlen entsprechend erweitern. mehr...
Bundesverwaltungsamt: Auf Portalverbund vorbereitet
[8.11.2018] Inhaltlich, grafisch und technisch grundlegend überarbeitet wurde jetzt der Internet-Auftritt des Bundesverwaltungsamts. Damit sind die Voraussetzungen für eine Schnittstelle zum künftigen Portalverbund geschaffen. mehr...
Portalverbund: Neue Dynamik für alte Idee Bericht
[8.11.2018] Das Onlinezugangsgesetz ist keine Bedrohung, sondern eine Chance. Die Kommunen müssen allerdings selbst aktiv werden. Die IT-Dienstleister sind bereit, sie zu unterstützen. Der Bund wiederum sollte die Vorreiter nicht bestrafen und besser kommunizieren. mehr...
OZG: Kommunen sollten sich startklar machen.
Bayern: Digitaler Lotse
[2.11.2018] Als digitalen Lotsen durch Bayerns Verwaltung hat Finanzstaatssekretär Hans Reichhart das BayernPortal bezeichnet. Die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) und die Kommunen seien wichtiger Partner bei der Fortentwicklung der digitalen Verwaltungsangebote. mehr...
Portale: Digitales Zugangstor der EU
[22.10.2018] Ein zentrales digitales Zugangstor zu grenzüberschreitenden Verwaltungsdienstleistungen der Mitgliedstaaten will die EU-Kommission aufbauen. Eine entsprechende Verordnung hat jetzt der EU-Rat angenommen. mehr...
OZG: IT-Planungsrat informiert online
[19.10.2018] Der IT-Planungsrat stellt Informationen zur OZG-Umsetzung jetzt gebündelt online zur Verfügung. mehr...
Bayern / Hessen / NRW: Einsatz des AKDB-Servicekontos
[18.10.2018] Das Servicekonto der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) können jetzt auch die Landes- und Kommunalverwaltungen in Hessen und Nordrhein-Westfalen einsetzen. mehr...
ElterngeldDigital: Antrag via Online-Plattform
[17.10.2018] Über eine neue Website kann in Sachsen das Elterngeld online beantragt werden. Noch ist der Antrag postalisch an die zuständige Elterngeldstelle zu senden, bald soll die Antragstellung aber komplett digital erfolgen können. mehr...
Elterngeld kann in Sachsen nun mithilfe eines Online-Portals beantragt werden.
Niedersachsen: Schuldienst auf einen Blick
[16.10.2018] Wer sich für eine Tätigkeit im Schuldienst des Landes Niedersachsen interessiert, kann sich nun ausführlich über eine neue Internet-Seite des Kultusministeriums informieren. mehr...
Hessen: Beauftragte für barrierefreie IT
[12.10.2018] Als erstes Bundesland hat Hessen eine Beauftragte für barrierefreies Internet eingesetzt. Eine zusätzliche Stelle beim Regierungspräsidium in Gießen soll außerdem die vielfältigen Aufgaben rund um die EU-Richtlinie zur Barrierefreiheit übernehmen. mehr...
Baden-Württemberg: Digitales Wildtier-Monitoring
[24.9.2018] In Baden-Württemberg ist im Juli dieses Jahres der Startschuss für den Aufbau eines Wildtierportals gefallen. Die Plattform basiert auf der Lösung Cadenza Web und wird künftig die digitale Erfassung von Jagdstrecken und -revieren ermöglichen. mehr...
Wildtierportal Baden-Württemberg: Neue zentrale Informationsplattform für Jäger
Mecklenburg-Vorpommern: Neue Kinderschutz-App
[24.9.2018] Eine Kinderschutz-App des Landes Mecklenburg-Vorpommern soll Erzieher, Lehrer und Kinderärzte dabei unterstützen, gegen Kindeswohlgefährdung vorzugehen. mehr...
Als erstes Bundesland stellt Mecklenburg-Vorpommern eine App zur Verfügung, die den Kinderschutz erleichtern soll.
Mecklenburg-Vorpommern: Auf Russisch und in leichter Sprache
[24.9.2018] In leichter Sprache steht künftig das Landesportal Mecklenburg-Vorpommerns zur Verfügung. Aber auch auf Russisch können sich Besucher nun online über das Land informieren. mehr...
Portalverbund: Prototyp online
[21.9.2018] Wie das künftige Bundesverwaltungsportal aussehen und funktionieren könnte, zeigt nun eine Beta-Version der Website. In die Weiterentwicklung der Plattform sollen auch die Rückmeldungen von Bürgern und Unternehmen einfließen. mehr...
Niedersachsen: Stöbern in der Künstlerdatenbank
[21.9.2018] Ein deutschlandweit einmaliges Projekt hat das Land Niedersachsen realisiert. Über das Online-Portal „Künstlerdatenbank und Nachlassarchiv Niedersachsen“ werden ab sofort zahlreiche Werke niedersächsischer Künstler der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. mehr...
Niedersachsen: Künstlerdatenbank macht kulturelles Erbe online zugänglich.
Berlin: Wohnungstauschportal gestartet
[18.9.2018] Ein digitales Wohnungstauschportal haben die sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften Berlins freigeschaltet. Damit sollen Umzüge erleichtert und vorhandener Wohnraum besser genutzt werden. mehr...
Die sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften Berlins haben ein Wohnungstauschportal freigeschaltet.
Web-Portale: Barrierefreiheit umsetzen Bericht
[10.9.2018] Laut EU-Richtlinie müssen öffentliche Verwaltungen ab September sämtliche PDF-Dokumente auf ihren Web-Seiten barrierefrei veröffentlichen. PDF-Editoren können die Umwandlung gescannter Dokumente in ein barrierefreies Format unterstützen. mehr...
Viele PDF-Editoren, wie PhantomPDF, ermöglichen das Tagging von PDF-Dokumenten.
Berlin: Vernetzt mit ON2
[30.8.2018] Die Portallösung ON2 nutzt die Berliner Verwaltung für horizontale Fachnetzwerke und vertikale Wissensportale. mehr...
Berlin setzt auf ON2 für Wissensmanagement und Fachnetzwerke.
Schleswig-Holstein: Deutsch-dänische Datenbank online
[29.8.2018] In einer neuen Datenbank stellen das Land Schleswig-Holstein und zwei dänische Regionen deutsch-dänische Daten einheitlich zur Verfügung. mehr...
Grenzüberschreitend einheitliche Daten stellt Schleswig-Holstein mit zwei dänischen Regionen in einer Online-Datenbank zur Verfügung.
Zoll: Responsiv im Web
[27.8.2018] Die deutsche Zollverwaltung hat ihren Web-Auftritt erneuert und präsentiert sich ab sofort in einem modernen und responsiven Design. Umgesetzt wurde der Relaunch von den Unternehmen Materna und Aperto. mehr...
Website der Zollverwaltung wurde neu gestaltet.
Thüringen: Umweltportal aufgefrischt
[15.8.2018] Ob Temperatur, Regenradar oder Flusspegel – über das Thüringer Umweltportal erhalten Interessierte entsprechende Informationen auf einen Blick. Die neu gestaltete Plattform liefert auch Daten über den Pollenflug, die Luftqualität, die Waldbrandgefahr oder Ozonwerte im Freistaat. mehr...
Kanton Aargau: E-Government-Plattform überarbeitet
[10.8.2018] Der Schweizer Kanton Aargau hat sein E-Government-Portal überarbeitet. Es ist jetzt auch für mobile Endgeräte optimiert. Zudem wurde der zentrale Online-Schalter in „Mein Konto“ umbenannt und erlaubt nur noch die Erstellung von Privatkonten. mehr...
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 11/2018 (Novemberausgabe)

Portalverbund
Einheitliches Tor zur Verwaltung

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk11/12 2018 (November / Dezember)
11/12 2018
(November / Dezember)

Speicher für jeden Zweck
Der Speichermarkt boomt. Nicht nur die heimische Photovoltaikanlage, auch Kraftwerke werden mit Batterien ausgerüstet.