Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

in dieser Legislaturperiode will die Bundesregierung mehr als 300 digitale Projekte umsetzen. So haben es sich die Ampelparteien im Koalitionsvertrag und in der Digitalstrategie vorgenommen. Laut dem „Monitor Digitalpolitik“ des Verbands Bitkom werden bis Ende 2023 jedoch erst 60 Projekte abgeschlossen sein, 226 Projekte befinden sich in der Umsetzung, 48 Projekte wurden noch nicht einmal begonnen.
Bitkom-Präsident Ralf Wintergerst fordert die Bundesregierung daher auf, das Tempo in der Digitalpolitik mehr als zu verdoppeln, um die Ziele noch zu erreichen. Lesen Sie mehr zum „Monitor Digitalpolitik“ in unserem aktuellen Newsletter.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Mit freundlichen Grüßen aus Tübingenn
Ihre news@move-online-Redaktion


Anzeige
  Inhalt  
     
  ELSTER: Steuerbelege per App erfassen  
  Baden-Württemberg: Cybercrime-Zentrum am Start  
  Digitalpolitik: Bundesregierung verfehlt Ziele deutlich  
  Bitkom: Behördengang als Zeitfresser  
  Hamburg: Vereinfachte Vergabe  
  Vermessungsverwaltung: Motor für die digitale Transformation  
  Hessen: Wege zur Automatisierung  
  IT-Planungsrat: Bund übernimmt den Vorsitz  
  ElterngeldDigital: Bremen übernimmt  
     
 
 
  Aktuelle Termine  
  Branchenindex  
     
ELSTER
Steuerbelege per App erfassen
Die Steuererklärung soll mit der App MeinELSTER+ einfacher werden. Die Smartphone-App ermöglicht es, wichtige Belege direkt einzuscannen und im ELSTER-Portal abzulegen.
» Zur Meldung
Baden-Württemberg
Cybercrime-Zentrum am Start
Mehr Schlagkraft im Kampf gegen Cyber-Kriminalität verspricht sich das Land Baden-Württemberg von einem neu eröffneten Cybercrime-Zentrum.
» Zur Meldung
Digitalpolitik
Die Grafik zeigt, dass erst 60 von 334 digitalen Projekte der Bundesregierung abgeschlossen sind. Bundesregierung verfehlt Ziele deutlich
Nur 18 Prozent der Digitalvorhaben der Ampelkoalition sind laut Bitkom bisher umgesetzt. Verbandspräsident Ralf Wintergerst fordert die Bundesregierung auf, das Tempo in der Digitalpolitik mehr als zu verdoppeln.
» Zur Meldung
Bitkom
Behördengang als Zeitfresser
Mehr als zwei Stunden dauert ein durchschnittlicher Behördenbesuch. Das hat der Digitalverband Bitkom herausgefunden.
» Zur Meldung
Hamburg
Vereinfachte Vergabe
Durch eine Experimentierklausel werden die Vergabeverfahren der Freien und Hansestadt Hamburg bis zu einem bestimmten Auftragswert deutlich vereinfacht.
» Zur Meldung
Vermessungsverwaltung
Das Bild zeigt Karin Schultze und ihren Vorgänger. Motor für die digitale Transformation
Das Land Sachsen-Anhalt übernimmt für die nächsten zwei Jahre den Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder.
» Zur Meldung
Hessen
Wege zur Automatisierung
Das KI-Entscheidungswerkzeug ERPEA soll helfen, Felder für den effizienten Einsatz von Automatisierungstechniken zu identifizieren. Getestet wird das Tool in drei Landkreisen in Hessen.
» Zur Meldung
IT-Planungsrat
Das Bild zeigt Dr. Makrus Richter, den neuen Vorsitzenden des IT-Planungsrats Bund übernimmt den Vorsitz
Im Jahr 2024 übernimmt der Bund die Leitung des IT-Planungsrats. Nun soll eine zweite Phase der Neuausrichtung des Gremiums eingeleitet werden.
» Zur Meldung
ElterngeldDigital
Bremen übernimmt
Der Bremer Senat ist ab 2024 für den Betrieb der Online-Plattform ElterngeldDigital verantwortlich. Andere Bundesländer können den Service mitnutzen.
» Zur Meldung
Anzeige
  Termine  
 
 

04.06.2024 - , Leverkusen:
6. BIM-Dialog

10.06.2024 - 11.06.2024, Berlin:
E-Rechnungs-Gipfel 2024

13.06.2024 - , Düsseldorf/Online:
17. Kommunaler Datenschutzkongress NRW

13.06.2024 - , Berlin:
7. Creative Bureaucracy Festival

24.06.2024 - 26.06.2024, Berlin:
10. Zukunftskongress Staat & Verwaltung

13.09.2024 - , Köln:
Forum Smart CX Public

 
  IT Guide  
Logo MACH AG   MACH AG
23558 Lübeck

Haushalt, Kasse, Rechnungswesen: Für öffentliche Einrichtungen bieten wir eine leistungsstarke...
» Zum vollständigen Eintrag