Sie befinden sich hier: Startseite

Schleswig-Holstein:
Bilder aus dem All für alle


Die Satelliten Copernicus Sentinel-2 haben auch Sylt auf dem Radar. [22.6.2018] Ab sofort stellt das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein Bürgern und Behörden kostenfreie Satellitendaten zur Verfügung und ist damit bundesweit Vorreiter.

Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein (LVermGeo SH) erweitert laut eigenen Angaben sein kostenfreies Angebot für Bürger und Behörden: Sämtliche topografische Informationen werden ab sofort in Form aktueller Bilder der Satelliten Copernicus Sentinel-2 der European Space Agency (ESA) zur Verfügung gestellt. Diese Satelliten sind für die Dokumentation der Vegetation zuständig und nehmen alle fünf Tage neue Bilder über Schleswig-Holstein auf. So werden... mehr...
Aktuelle Meldungen und Beiträge
BNetzA: Alternative Identifizierungsmethoden
[22.6.2018] Mit den von der Bundesnetzagentur festgelegten Mindestanforderungen an alternative Identifizierungsmethoden für qualifizierte Vertrauensdienste soll die Verfahrensauswahl für medienbruchfreie Online-Dienste ausgeweitet werden. mehr...
E-Government-Wettbewerb: Große Bühne für die Gewinner
[21.6.2018] Die Gewinner des 17. E-Government-Wettbewerbs von BearingPoint und Cisco stehen fest. Ausgezeichnet wurden sie auf großer Bühne im Rahmen des Zukunftskongresses Staat & Verwaltung in Berlin. mehr...
Die Preisträger des 17. E-Government-Wettbewerbs.
Hessen: 1,7 Millionen Euro für Cyber-Sicherheit
[21.6.2018] Einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 1,7 Millionen Euro erhält IT-Dienstleister ekom21 von Hessen. Das Land unterstützt so die kostenlosen Cybersicherheitsberatungen in den Städten und Gemeinden. Das ist allerdings nicht die einzige Maßnahme, mit der sich das Land gegen Cyber-Gefahren rüstet. mehr...
Der hessische Innenminister Peter Beuth überreicht einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 1,7 Millionen Euro an den kommunalen IT-Dienstleister ekom21.
Thüringen: Datenschutzgesetz wird angepasst
[21.6.2018] Mit einer kompletten Neufassung ist jetzt das Thüringer Datenschutzrecht an die EU-DSGVO angepasst worden. mehr...
ANGA COM 2018: Rekordzuwachs erzielt
[21.6.2018] Mit 21.700 Teilnehmern hat die ANGA COM dieses Jahr einen Zuwachs von zwölf Prozent erreicht. Im kommenden Jahr findet die Fachmesse mit Kongress für Breitband, Kabel und Satellit vom 4. bis 6. Juni statt. mehr...
Staatsanzeiger BW: Neue Kunden für Ausschreibungsdienst
[21.6.2018] Bislang war der Ausschreibungsdienst des Staatsanzeigers für Baden-Württemberg auf die Kommunen im Ländle beschränkt. Jetzt weitet der Staatsanzeiger diese Geschäftstätigkeit europaweit aus. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Energieministerium bei Facebook
[20.6.2018] Über einen eigenen Facebook-Account verfügt jetzt das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung ist jetzt bei Facebook.
Rheinland-Pfalz: BaustellenInfo digital
[20.6.2018] Schnellere Verkehrsinformationen, weniger Staus, bessere Baustellenkoordination: Das will Rheinland-Pfalz mit der Projektinitiative BaustellenInfo digital RP erreichen. Das ebenenübergreifende Projekt wird von der EU gefördert. mehr...
Vorstellung der Projektinitiative BaustellenInfo digital RP.
Brandenburg: Digitalbeirat nimmt Arbeit auf
[20.6.2018] In Brandenburg hat sich der neue Digitalbeirat zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. Erste Ergebnisse sollen im Herbst dieses Jahres vorgestellt werden. mehr...
Schleswig-Holstein: Umstieg auf Open Source Software
[19.6.2018] Der Schleswig-Holsteinische Landtag hat einen Antrag der Regierung angenommen, auf quelloffene Software zu wechseln. Anfang 2020 soll das Zentrale IT-Management einen Bericht vorlegen, wie das zu erreichen ist und wann. mehr...
Schleswig-Holsteinischer Landtag beschließt Umstieg auf quelloffene Software.
Zukunftskongress: Grundsatzrede des Bundes-CIO
[19.6.2018] In Berlin treffen sich mehr als 1.600 Teilnehmer aus Bund, Ländern und Kommunen sowie aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zum Zukunftskongress Staat & Verwaltung. Eröffnet wurde der Kongress von Bundes-CIO Klaus Vitt. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Ministerpräsidentin im Live-Chat
[19.6.2018] Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig wird sich erstmals in einem Live-Chat den Fragen der Bürger stellen. mehr...
ThüringenForst: Offene Geodaten
[19.6.2018] In Thüringen stehen ab sofort 20 Datensätze von ThüringenForst frei nutzbar zur Verfügung. Dies erfolgt im Zuge des Landesprogramms Offene Geodaten. mehr...
ThüringenForst stellt 20 Datensätze frei nutzbar im Web zur Verfügung.
Schleswig-Holstein: IMPULS für Digitalisierung
[19.6.2018] Ein umfassendes Sofort-Programm zur Stärkung der Infrastruktur hat die Landesregierung Schleswig-Holstein auf den Weg gebracht. Die Mittel stehen unter anderem für Digitalisierungsvorhaben zur Verfügung. mehr...
Brandenburg: App zu BAföG
[19.6.2018] BAföG-Anträge können in Brandenburg jetzt auch via App gestellt werden. Zudem ist es möglich, nachzureichende Dokumente zu fotografieren und an das zuständige Amt zu übermitteln. mehr...
Brandenburg stellt App für BAföG-Anträge zur Verfügung.
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Geodaten-Management:

Aus dem move Kalender

Festival der digitalen Bildung
4. Juli 2018, Heidelberg
Festival der digitalen Bildung
19. ÖV-Symposium NRW 2018
6. September 2018, Münster
19. ÖV-Symposium NRW 2018
Drupal in der Öffentlichen Verwaltung
27. September 2018, Düsseldorf
Drupal in der Öffentlichen Verwaltung

Follow us on twitter

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk5/6 2018 (Mai / Juni)
5/6 2018
(Mai / Juni)

Smart Grid statt Netzausbau
Weil 95 Prozent aller Wind- und Photovoltaikanlagen lokal angeschlossen sind, muss das Verteilnetz intelligent werden.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.kommune21.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21
Heft 6/2018 (Juniausgabe)

Open Data
Die Daten sind frei