Meldungen und Beiträge aus dem Bereich: künstliche Intelligenz (KI)

Thüringen: KI soll Verwaltungsarbeit erleichtern

[16.05.2023] Das Thüringer Finanzministerium will gemeinsam mit der Universität Jena ein Forschungsprojekt umsetzen, mit dem Ziel, Verwaltungsprozesse mithilfe Künstlicher Intelligenz effektiver, transparenter und nachvollziehbarer zu gestalten. mehr...

Die Teilnehmer des von der sächsischen Staatskanzlei und SID ausgerichteten KI-Thingkathon.

Sachsen: KI-Thingkathon von Staatskanzlei und SID

[02.05.2023] Wie Künstliche Intelligenz (KI) den landeseigenen IT-Dienstleister im Service unterstützen kann, haben die sächsische Staatskanzlei und SID zum Thema eines so genannten Thingkathon gemacht. Entstanden sind Prototypen, das Sieger-Team präsentiert seine Lösung beim KI-Kongress der sächsischen Staatsregierung am 25. Mai. mehr...

Nordrhein-Westfalen: Chatbot thematisiert Vertreibung und Integration

[14.06.2022] Um Geflüchteten aus der Ukraine wichtige Informationen leichter zugänglich zu machen, haben in Nordrhein-Westfalen das Integrations- und Flüchtlingsministerium und IT.NRW einen mehrsprachigen Chatbot entwickelt, der mithilfe von künstlicher Intelligenz eingegebene Fragen beantwortet. mehr...

Forschung: KI-basierte Verwaltungsstrukturen

[10.06.2022] Wie lassen sich Verwaltungsstrukturen so organisieren, dass komplizierte rechtliche und technische Vorgaben erfüllt werden, erforderliche Anpassungen aber schnell möglich sind? Ein Forschungskonsortium in Thüringen geht der Frage nach, inwieweit dabei KI eingesetzt werden kann. mehr...

Zentralstelle IT-Beschaffung: Marktdialog zum Thema KI

[23.03.2022] Die Zentralstelle IT-Beschaffung (ZIB) lädt etablierte Marktteilnehmer im KI-Bereich zu einem Round-Table-Gespräch. Anlass ist die geplante Ausschreibung der Bundesverwaltung, die KI über Konzeptions- und Entwicklungsleistungen für die öffentliche Verwaltung nutzbar machen soll. mehr...

Vor der abschließenden Landtagsbefassung wirbt Schleswig-Holsteins Digitalisierungsminister Jan Philipp Albrecht für das neue Digitalisierungsgesetz.

Schleswig-Holstein: Werbung fürs Digitalisierungsgesetz

[23.02.2022] Wenige Tage vor den abschließenden Beratungen im schleswig-holsteinischen Landtag hat Digitalisierungsminister Jan Philipp Albrecht jetzt für das neue Digitalisierungsgesetz geworben. mehr...

Dataport: Ein Jahr data[port]ai

[13.01.2022] Dataport und das Land Schleswig-Holstein blicken ein Jahr nach Projektstart auf Fortschritte bei der KI- und Datenplattform data[port]ai zurück, die sich an öffentliche Verwaltung, Forschung und Wirtschaft richtet. Bisher wurden insgesamt 15 Projekte im Rahmen von data[port]ai umgesetzt. mehr...

Estland ist Deutschland bei der Verwaltungsdigitalisierung und beim Einsatz von KI weit voraus.

Künstliche Intelligenz: Macht und Bedeutung

[12.11.2021] Künstliche Intelligenz soll immer mehr Hilfestellung und Unterstützung im öffentlichen Sektor leisten. Staaten wie Estland, die von einer schrumpfenden Bevölkerung gekennzeichnet sind, treiben die Entwicklung voran. mehr...

VDV: Umfrage zur KI in der Geodäsie

[28.04.2021] Der Verband deutscher Vermessungsingenieure, Berufsverband für Geodäsie und Geoinformatik (VDV) hat eine Umfrage zu den Potenzialen künstlicher Intelligenz (KI) in der Geodäsie gestartet. mehr...

Bund: Brexit Bot beantwortet Fragen

[22.02.2021] Für Fragen zum grenzüberschreitenden Warenverkehr in der EU bietet der Bund den Brexit Bot an. Der Chatbot geht vor allem auf die Auswirkungen ein, die durch den Austritt Großbritanniens und Nordirlands aus der EU entstehen. mehr...